*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Zwillingsmama04 am 16.10.2013, 10:10 Uhr

warum ermiesst dir lernen den urlaub

kann ich nicht verstehen.

wir reden hier on vielleicht 15 min am tag und die sind nicht vorhanden?

wenn man allerdings lernen als etwas schlechtes verkauft dann macht es natürlich de Urlaub schwer und unerholsam

meine kinder hatten immer spass am lernen. denen war nichts zuviel. sie sehen aber auch den lohn den sie dafür erhalten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Krank - in welchem Umfang zu Hause lernen?

Es ist die 3. Schulwoche nach der Einschulung und ich schätze mein Sohn bleibt heute wegen Krankheit zu Hause... Die Lehrerin hat ein straffes Tempo...4 oder 5 Arbeitsblätter pro Schultag sind nix ...

von Mutti69 05.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Wie lernen sie im 2. Jahr weiter mit 'schreiben'....

Hallo! DAs erste Jahr ist nun bald um und die Kinder haben schreiben gelernt - also alle Buchstaben und können nun lautgetreue Wörter frei schreiben mehr oder weniger jedenfalls und natürlich Wörter/Sätze gut abschreiben. Wie lernen sie weiter im 2. Jahr? Wie geht das bei ...

von susip1 16.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

strukturiertes u. planvolles Lernen

Hallo Ihr Lieben, unser Sohn geht in die erste Klasse. Gestern erhielten wir von der Klassenlehrerin einen Anruf, weil unser Sohn kein gutes Arbeitsverhalten hätte. Wir sind aus allen Wolken gefallen, denn so hätten wir unseren Sohn nicht eingeschätzt. Leider vergißt er oft ...

von Carmelo 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Lernen und Belohnen

Hallo! Also ich möchte mal Eure Meinung. Ich habe zwei Jungs, der Große ist 9 und lernt von allein, hab noch nie eine Hausaufgabe mit ihm gemacht, der Kleine (8) ist jetzt 1. Klasse und hat große Probleme in deutsch, kann sein dass er eine LRS hat. Wir üben und üben und ...

von Seansmama 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Lesen lernen - Erfahrung

Hallo, meine Älteste ist nun im 1. Schuljahr und begeistert vom Lesen, allerdings ist sie abgeschreckt, wenn es längere Texte sind. Daher sind z.B. die Erstlesebücher noch nicht wirklich geeignet. In der Schulbibliothek hat sie sich mal ein Heft mitgenommen ca. 16 Seiten, ...

von Lian 22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Wasserratte will nicht schwimmen lernen

Hallo, schreibe hier mal rein, weil ihr uns ein Jahr voraus seit und schon mehr Erfahrung habt. Bin etwas am verzweifeln. Unsere Tochter, im Dez. 6 geworden, will nicht schwimmen lernen. Ich war mit ihr beim Babyschwimmen, wir sind in den folgenden Jahren öfter ins ...

von Tanja30 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Hausaufgaben- Meine Tochter sollte ein Gedicht auswendig lernen, hat

sie auch gestern fleißig gemacht, aber heute in der Klasse konnte sie es nicht vortragen. War ja auch das erste mal für sie. Die Klassenlehrerin hat dann heute eine Mitteilung zum Unterschreiben mitgegeben. Hausaufgaben nicht gemacht. Meine Tochter meinte, das war bei ganz ...

von Maxikid 11.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Lesen lernen

Meine Tochter geht in der Schweiz in der ersten Klasse. Gestern hatte ich ein Gespräch mit der Lehrerin wegen Lesen üben. Kommentar, wir sollen nicht mit ihr üben, damit ihr die Lust nicht genommen wird. Sie lernen erst schreiben, dann wird es schon klick machen. Wie ist es ...

von Kalle05 30.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Lesen lernen...bin etwas verzweifelt

Möchte mal gerne wissen wie es bei euren Kindern ist, also den jenigen die erst wirklich in der Schule begonnen haben zu lesen. Mein Sohn hat meines Erachtens ziemliche Probleme beim Lesen lernen. Er tut sich unglaublich schwer die Buchstaben zusammen zu bringen. Selbst wenn er ...

von InoM155 23.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Heute findet das Lernentwicklungsgespr. statt. Wir sind schon

sehr gespannt. Mein Mann hat extra seine ganzen Termine verlegt, damit er um 17:00 Uhr dabei sein kann. Meine Tochter setzt sich ja selber sehr unter Druck und weint sehr viel, da sie auch immer Angst hat, etwas zu vergessen. Ich denke, dass das groß Thema sein wird. Gruß ...

von Maxikid 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lernen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.