kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mama von joshua am tab am 16.10.2013, 14:43 Uhr zurück

Re: Ganz einfach

Komisch...bei mir gabs keine Ferienhausaufgsben und trotzdem ist was aus mir geworden.

Was hat das verweigern von unsinnigem Kram (je nach Bundesland steht ausdruecklich im Gesetzestext dass Hausaufgaben nicht erlaubt sind und pro Tag hoechstens soundso lang dauerm duerfen- an Gesetze hat sich auch ein Lehrer zu halten) waehrend der Ferien mit fehlendem Respekt dem Lehrer ggü zu tun?
Respekt verschafft sich ein Lehrer anderweitig, nicht durch Hausaufgaben oder Strafarbeiten.

Es geht nicht darum etwas zu tun, es geht ums Prinzip. Die Kinder sollen ihre Ferien opfern, weil die Lehrer es waehrend der Schulzeit nicht auf die Reihe bekommen den Stoff anstaendig zu vermitteln und zu vertiefen.

Und nein- man muss tatsaechlich nicht alles machen was der Lehrer verlangt, man darf als Mutter auch mal was in Frage stellen und ggf auf die Grundschulordnung verweisen, denn manch Lehrer nimmt sich auch mal was raus, was eigentlich gar nicht darf. Ob Unwissenheit oder absichtlich sei mao dahingestellt.

Dein Sohn hat bei freiwilligen Aufgaben gar keine Wahl. Entweder er macht sie freiwillig oder weil du es sagst. Letztendlich kommt es aufs selbe raus, es steckt Zwang dahinter.

Meine Kinder haben die ganzen Ferien ueber nichts gemacht-jetzt muss ich gleich aufpassen, dass keine Billiglohnarbeiter oder H4-Empfaenger aus ihnen werden *ironieoff*

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht