kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sammykatze am 13.06.2005, 17:37 Uhr zurück

Re: UNSINN

Hallo,

ich bin eine Mutter die Vollzeit Hausfrau und Mutter ist. Das heißt ich bin und bleibe Daheim bei meinen Kindern.

In unserer Klasse gibt es nur noch 2 Mütter die ebenfalls daheim sind. Der Rest arbeitet weil er muss oder will. Und die Kinder gehen fast alle also bis auf 3 Stück in den Hort, meist bis 14 Uhr. Was soll daran verwerflich und schlimm sein??

Ich fände es viel schlimmer und Rabenmutterhaft würde man die Kinder Schlüssel um den Hals binden und sagen geh heim ich komme etwas später. Davon hab ich nämlich schon gehört.

ALso absoluter Unsinn. Im Gegenteil der Hort ist ja wohl auch nicht Kostenlos, und ich finde es ok, wenn eine Mutter arbeitet und ihr Kind dann ab Mittags Heim holt.

Ich persönlich war damals auch ein Hortkind, und fand es immer sehr schön!!! Ruhe, Spiel und Spaß und Hausaufgabenbetreuung war ganz toll!

Vielleicht hat Deine Bekannte einfach etwas Frust weil sie nicht arbeitet aus diversenen Gründen???

Aber im ernst, ohne Dir reinreden zu wollen, diese "freundin" würde ich in nächster zeit erstmal meiden. Den Kontakt nciht abbrechen aber stark reduzieren.

Tut Dir nicht gut.

Liebe Grüße
Sam

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht