*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von like am 22.01.2005, 9:40 Uhr

Stichtagverlegung

Ich halte auch überhaupt nichts von dieser Regelung, es geht dem Staat hier nur ums Geld-Sparen und früher ins Arbeitsleben (Renten!!), genau wie beim 8-jährigen Gymnasium, mit dem sich jetzt mein ältester Sohn rumschlagen muss. Zum Wohle der Kinder ist das bestimmt nicht. Die Anfoderungen in der Schule werden nicht den Kindern angepasst, sondern die Kinder werden sich den Anforderungen anpassen müssen. Ich denke, dass das dann eben einer noch geringeren Anzahl als bisher gelingen wird und Deutschland bald noch mehr "Abrutscher" hat (das nächste Pisa lässt grüßen). Meine Jüngste ist Gott sei Dank 09/00 geboren, ich werde es mir hier also raussuchen können, ob wir noch ein Jahr warten, wozu ich eher tendiere.
Der Staat sollte vielleicht mal in eine bessere Vorschulförderung investieren, dann gäbe es nicht mehr die Kinder, denen es im letzten Kindi-Jahr langweilig ist und die evtl. deshalb viel zu früh in die Schule drängen (oder von den Eltern gedrängt werden). Aber vielleicht ist ja eben das auch politisch gewollt.....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.