*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Dorilys am 20.01.2005, 22:51 Uhr

Sachenfinder

Finden Eure Kinder eigendlich auch immer Sachen? Gwenifar (fast 7 Jahre) bringt fastjeden Tag irgendwelche Fundstücke mit. Teilweise sind es auch schöne Steine, Hölzer und Blätter, aber öfters mal Kleingeld, Spielzeug (auch kaputtes) oder auch Schmuck (alleine dieses Jahr: einen zertretenen Silberohrring, einen Goldring, zei Kettenanhänger - und bei den Funden war ich immer dabei). Heute kam sie von der Schule heim und brachte einen großen Kettenanhänger in Form einer Schlange mit, so einer der oft an Lederriemen getragen wird. Den hatte sie auf dem Schulhof gefunden. Als sie ihn mir ganz stolz zeigte mit den Worten: "Ich bin vieleicht ein Sachenfinder - immer finde ich etwas tolles", war gerade eine Bekannte da und irgendwie hat sie mir zu verstehen gegeben, daß Gwenifar die Sachen ja auch geklaut haben könnte. Sie findet ja auch in meinem Beisein immer wieder Sachen, zutrauen würde ich es ihr ja auch nicht - aber der Gedanke bohrt sich trotzdem in mir fest.
Daher mal die Frage: Finden Eure Kinder auch immer Sachen?
LG Dorilys

 
4 Antworten:

Re: Sachenfinder

Antwort von sweety28 am 21.01.2005, 13:13 Uhr

Nö...Bislang hat Patrick (in 4 wochen wird er 8) noch nie etwas "gefunden".
Aber dat is ja auch n Junge und tobt auf n Schulhof und spielt Fußball *g*
Aber natürlich ist es möglich das sie all das findet und nicht "klaut".
Und selbst wenn sie es findet,gebe es Ihr doch wieder mit in die Schule,sollen die lehrer bei den Fundsachen hinlegen.Vonwegen klauen...
Einmal brachte Patrick ne Armbanduhr mit...die hatte ein Schulkamerad "verloren".Am nächstem Tag hat Patrick sie Ihm mit in die Schule gebracht und alle waren froh...
Ich würd`s zu den Fundsachen legen und gut is das... ;)

Re: Sachenfinder

Antwort von flicka1 am 21.01.2005, 22:07 Uhr

lustig, da fällt mir spontan das buch ein Juli der finder!
das passt!
lg

Re: Sachenfinder

Antwort von karamell am 24.01.2005, 7:22 Uhr

wenn du bei den funden wie ohrring und so dabei warst dann weißt du doch, daß sie die nicht geklaut hat. also kannst du glaube ich getrost davon ausgehen. daß sie die anderen sachen auch findet. sie geht eben mit offenen augen durch die welt. ich würd die sachen auch abgeben, außer kleingeld steine und so. alina geht nicht mit so aufmerksamen augen durch die welt deswegen findet sie nicht so häufig was. aber wir hatten mal ein hortkind bei dem es ähnlich war.
Daniela

Re: hier auch!

Antwort von Loean am 24.01.2005, 9:33 Uhr

Hallo Dorilys,

deinen Tochter hat einen wunderbaren Namen :-)

ich bin auch ein Sachenfinder und mein Sohn auch. Das ist eine bestimmte Art von aufmerksam gucken.
Lass Dir ja nicht einreden, dass die Kleine klaut. Sie ist einfach aufmerksam auf die Schhönheit der Welt und hat klare, offene Augen ...
Mein Sohn kommt auch immer wieder mit ganz erstaunlichen Sachen an: Worte, Gegenstände, Geld-Münzen usw.

Liebe Grüsse aus dem Schneesturm
Loean

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.