kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Muts am 22.01.2005, 21:53 Uhr zurück

Re: Stichtagverlegung

....Du sprichst mit aus der Seele!!!!
Ich hatte mich eben damals so gefreut, als meine Große sich so lang zeit lies und nach dem errechnten Termin geboren wurde ( der wäre Juni gewesen)und nun trifft es meine Tochter als eine der ersten. Ich habe wirklich nichts gegen unsere Schule, sondern gegen die Art, wie da "Reformen" gemacht werden. Nämlich so billig wie möglich. Wenn man mir nun konkret erläutern könnte, was die Schulen denn nun verändern an Lehrplänen und Unterrichtsaufbau, dann hätte ich vielleicht Verständnis, aber so fühle ich mich total überrumpelt von diesen Regelungen, die den Kindern nichts bringen. Die Politiker von BW reden davon dass man " ein Kind zum idealsten Zeitpunkt einschulen soll". Ich finde die Regelung, die wir momentan noch haben kommt dem entgegen, also die Kann Kind Regelung bis 30.09., aber die Verlegung des Stichtages geht am Kind vorbei!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht