*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Rike.p am 09.04.2004, 15:29 Uhr

Schuluntersuchung

hm, also bei uns in Hessen ist das auch genauso - und ich finde das ehrlich gesagt nicht schlecht, denn so können eben viele Sachen schon im Vorfeld abgeklärt werden...
Man muß bei uns den Fragebogen übrigens nicht ausfüllen, steht extra dabei, daß man das freiwillig machen kann und eben auch die Fragen offen lassen kann, die man nicht beantworten möchte.
Ich denke allerdings auch, daß die Schule oder die Lehrer ziemlich wenig davon mitkriegen, bei uns war es auch so, daß die Klassenlehrerin meines Sohnes extra gesagt hat, daß sie diese Unterlagen NICHT anguckt vor Schulbeginn, weil sie unbefangen vor die Kinder treten will... Hat aber auch seine Nachteile - so hat sie z.B. halt nicht erkannt, daß mein Sohn motorische Probleme hat (ich wollte es ihr auch nicht so direkt sagen, v.a. nicht nachdem sie das mit der Unbefangenheit sagte) und er hat erst nach den Herbstferien (nachdem ich dann doch mit ihr und der zuständigen Lehrerin dafür gesprochen hatte) einen Platz im Förderturnen bekommen... Beim Zweiten würde ich jetzt ev. Probleme gleich mit der Klassenlehrerin klären...

LG
Rike

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.