kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stella_die_erste am 09.01.2010, 19:21 Uhr zurück

Re: Ich staune immer...Lesen...

Hmm..meine Nichte ist Mitte September eingeschult worden und liest seit Anfang Dezember. Mittlerweilen auch die geliebten Sternenschweif-Bücher. Sie schreibt Briefe und das sogar weitgehend richtig, da sie nachfragt, wie einzelne Worte geschrieben werden und sich das dann merkt.

Ihre Freundinnen können z.T. auch schon Bücher lesen, manche davon allerdings nur einzelne, einfache Worte. Zwei davon haben auf Lesen wohl gar keine Lust, wurde mir erzählt. Macht aber auch niemand ein Drama draus.

Mein eigenes Kind konnte schon vor der Einschulung lesen, ich habe mir diesbezüglich also nie Gedanken gemacht und das auch nicht an die große Glocke gehängt. So spektakulär ist das definitiv nicht.

Angeblich ist es auch normal, wenn einige Kinder erst Ostern flüssig lesen, warum also die Unsicherheit bzw. Vergleicherei? Sie wird es schon noch lernen..bleib locker.

Stella

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht