*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von JonasMa am 10.01.2010, 22:36 Uhr

Ich staune immer...Lesen...

Hier gab es auch die Aussage, bis Ostern können die meisten lesen - was nicht heißen muß, sie lesen so flüssig wie wir. Wie haben nur verstanden, wie es funktioniert - nicht die Schnelligkeit ist ausschlag geben.
Es ist eben nicht so einfach die Buchstaben alle zu erkennen, (e und u einzelnd ist es zB auch noch mal etwas anderen als eu.....), richtig zusammen zu ziehen und auch noch den Sinn zu verstehen. Das ist und bleibt eine enorme Leistung.
Wir haben zB über Weihnachten so gut wie gar nicht gelesen (hier lag endlich mal Schnee und meine beiden waren fast ausschließlich draußen). Wir haben dann nach Silvester mal wieder angefangen - und ich habe echt Bauklötze gestaunt, wie schnell mein Kind plötzlich die Wörter zusammen zieht - und auch, daß er verstanden hat, was er liest. Das war vorher nicht immer der Fall!

Die Kinder lernen alle früher oder später lesen. Viele Kinder um uns herum (hier wohnen viele Kinder - typisch für ein Neubaugebiet eben) fangen erst richtig an zulesen, wenn sie im zweiten Schuljahr sind - also ein Buch alleine lesen und verstehen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.