kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marie74 am 04.03.2011, 10:26 Uhr zurück

Re: Förderschule? Mache ich das richtige???

Welchen Förderbedarf soll dein Kind denn zugewiesen bekommen, soll es auf die Förderschule Lernen? Die Förderschule Sprache z.B. ist oft sehr gut, die Kinder lernen dort in kleinen Klassen und werden wirklich gefördert. Die Rückschulungsquote an die Regelschulen ist sehr gut. An der Förderschule Lernen sieht das ganz anders aus! Die Klassen sind dort größer, wir hatten an der Schule, wo ich unterrichtet habe auch Klassen mit 21 Kindern. Abgesehen davon, dass der Unterrichtsstoff anschaulicher und langsamer vermittelt wird, erhielten die Kinder keine zusätzliche Förderung. Es gab keinen Förderunterricht, Sprachtherapie, Ergotherapie ... !


Erkundige dich unbedint, wieviele Schüler an der Förderschule wirklich rückgeschult werden! Da gibt es leider Schulen, so wie bei der, an der ich war, wo kaum Kinder rückgeschult werden!!!

Und frag nach, wieviel tatsächlich einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 an der Förderschule machen. An unserer Schule war es meist ein einziger Schüler pro Jahrgang.

An eurer Stelle würde ich auf jeden Fall versuchen, euer Kind an der Grundschule mit zusätzlichen Förderstunden einschulen zu lassen, falle es sich um die Förderschule Lernen handelt! Es hat nicht den Druck, das gleiche lernen zu müssen wie die anderen, bekommt etwas zusätzliche Förderung durch einen Sonderschullehrer und evtl. könnt ihr nachmittags noch etwas an Förderung machen (durch den Kinderarzt evtl. verordnen lassen - ich weiß ja nicht, worin die Probleme bestehen).

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht