kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sonnenkäferchen am 01.03.2011, 20:45 Uhr zurück

Re: Förderschule? Mache ich das richtige???

Hallo,

bei uns in Niedersachsen gibt es seit diesem Jahr keine Förderschulen mehr, die Kinder werden in den normalen Grundschulklassen mit unterrichtet.
Auf 25 Kinder bei meiner Tochter kommen 2 Kinder mit Förderbedarf, die haben 2-3 Mal in der Woche Extra- Stunden.

Ein IQ von 96 ist überhaupt nicht grenzwertig, wer behauptet so etwas?

Ich würde wegen des Alters (Kind wird im Sommer 6?) auch dazu tendieren, ihn erst im nächsten Jahr einzuschulen. Alternativ gibt es bei uns an der Waldorfschule eine sog. "Waldklasse", damit erfüllt man die Schulpflicht, fängt aber in der Regelgrundschule nach dem Jahr in Klasse 1 an.

Und ich würde das Kind in der Tat eher auf der normalen Grundschule einschulen (habt ihr vielleicht eine mit offener Eingangsstufe, da kann man den Stoff von Klasse 1 und 2 auch in 3 Jahren machen), der Weg zurück ist einfach schwer. Das sehe ich bei Bekannten. Der Sohn ist auf einer Sprachheilschule, dort Klassenbester. Er hat es 2 Wochen in der normalen GS versucht, keine Chance, er fand keinen Anschluss (bei den Kindern schon, aber vom Stoff nicht).
Obwohl es keine Schule für lernbehinderte Kinder ist, sind die Ansprüche doch niedriger und der Übergang wirklich schwer.

Alles Gute für Euch,
Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht