kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von momworking am 28.02.2011, 18:50 Uhr zurück

Viele, viele Alternativen

Hallo.
Einige Alternativen sind ja schon genannt worden.

Dein Sohn ist erst 5 1/2 Jahre. Wäre es eine Möglichkeit ihn noch ein Jahr im KiGa zu lassen? Wenn er erst im Sommer 6 Jahre alt wird, ist er ohnehin ein sehr junges Muss-Kind. Vielleicht steht zu erwarten, dass er sich in einem Jahr noch "rappelt"?

Gibt es bei euch vielleicht sogenannte "Vorklassen" (die heißen überall anders). In Hessen ist das so definiert, dass Kinder die zwar schulpflichtig aber noch nicht schulreif sind, in einer MINIklasse eingeschult werden und dort ein Jahr Zeit haben, um "fit" zu werden. Der Unterricht findet in den Räumen der Regelgrundschule statt und das Kind ist offiziell eingeschult.

Was für eine Förderschule kommt in Frage? Viele Förderschulen sind gemischt, z.B. Erziehungshilfe und Lernhilfe zusammen. Da würde ich mich ganz genau erkundigen, wie das an der für euch zuständigen Förderschule organisiert ist.

Und dann löchere die zuständigen Beratungslehrer. Welcher sonderpädagogische Förderbedarf wurde festgestellt? Wann? Was sind die Ziele der Förderung? Wie sieht der Förderplan aus?

Ich wünsche euch eine gute Entscheidung,
Annette

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht