Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von Ally79 am 24.04.2017, 18:36 Uhrzurück

Re: Hochzeit ohne Kinder

Also ganz ehrlich. Wenn in der Einladung nicht explizit stehen würde "Lasst eure Kinder daheim" würde ich sie automatisch mitbringen. Das ist das Normalste der Welt und ich persönlich finde es überhaupt nicht gastfreundlich die wichtigsten Personen unseres Lebens auszuladen, zumal es eine Selbstverständlichkeit wäre das eigene mitzubringen (das übrigens auch während der Zeremonie stören kann und und in dem Alter dann zu der Zeit erst recht nichts auf so einer späten Veranstaltungen zu suchen hätte). Kinder unter einem bestimmten Alter kosten sowieso nichts, also kann man das Argument nicht anbringen. Wir haben uns bei unserer Hochzeit über alle Kinder gefreut, keines hatte gestört, und wenn sie müde geworden sind, wurden sie abgeholt oder die Eltern sind heim. Eure Sache, aber in unserem Freundeskreis würde niemand auf so eine absurde Idee kommen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit