Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 15.05.2011, 13:32 Uhrzurück

Wir wollen es mal nicht übertreiben. Ich finde,

dass eine Betreuung für einen HALBEN Tag wirklich als objektiv zumutbar einzustufen ist, auch für Kinder diesen Alters.......

Wenn die Kinder mal in der Schule oder auch im Kindergarten fest integriert sind (was jetzt noch nicht der Fall ist!), wird die Sache NICHT leichter....ganz im Gegenteil.

Meine Tochter (6) und mein Sohn (4) stünden beide vor ihrer ersten echten Lebenskrise, wenn sie jetzt ihre Freunde im Kindergarten aufgeben und sich plötzlich irgendwo neu einfügen müssten.

Die ERTSE Eingewöhnung in den Kindergarten findet hingegen mit Sicherheit irgendwann statt. Hier ist dann immer die Frage, WIE sanft sie abläuft. Aber sie steht sowieso bevor.......

Dann besser jetzt als später, wenn man sie aus einer Gemeinschaft, in der sie bereits ihren Platz gefunden haben, wieder herausreißen müsste.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten