Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 15.05.2011, 13:24 Uhrzurück

eine Frage der Sichtweise: Ich finde, dass der "Aufwand" in sehr gutem Verhältnis

zum "Gewinn" steht, nämlich Eurer "Traumwohnung" (die es ja für Euch nunmal zu sein scheint?!).

Aber das finde ich sicherlich auch deshalb, weil ich keine (mit der Situation zufriedene) Hausfrau bin, sondern eine Frau mit 2 Kindern und 80% Arbeit, für die ein Halbtagsjob ein Traum bzw. ein Zugewinn an Zeit und Raum für mich und die Kinder wäre.
Stattdessen überlege ich, wieder ganztags zu arbeiten....

Insofern alles eine Frage der Sichtweise.
Wäre ich eine Hausfrau, die den Tag damit verbringen könnte, ihren Kindern bei jedem Atemzug hinterher zu hecheln und ansonsten das Geld ihren Mannes auszugeben, dann wäre es für mich sicherlich eine "unzumutbare" Veränderung.

In MEINER JETZIGEN Situation aber, wäre diese/DEINE Wahl für mich eine Verbesserung der Lebenssituation, dh. ich würde es, wäre es meine Traumwohnung, wohl tun.
Auch, weil ich weiß, dass 50% mit Kind und Haushalt usw... gut zu vereinbaren wäre. Zumindest empfinde ich es so!

Schlaf doch noch eine Nacht darüber!

Was sagt Dein Mann dazu?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten