Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Steffi528 am 17.08.2011, 15:40 Uhrzurück

Praktische Frage an Euch beiden...

Wie bekommt man es eigentlich hin, sich eine Therapie "zu gönnen"?

Ich habe ein echtes Problem damit, obwohl ich weiß, das es für mich um alte Dinge aufzuarbeiten, notwendig wäre.

Aber ich habe das Problem, das ich mir sage, das mir so etwas gar nicht "zusteht" und ich eh keine Zeit dafür habe (hätte).

Bei mir steht eine teifenpsychologisch fundierte Traumatherapie an (irgendwann mal...) so sagte jedenfalls die Psychologin auf der Kur. Nur, ich kriege den Dreh nicht hin (außer hin und wieder nach Erfahrungen damit zu fragen).

Gibt es da einen "Kunstgriff"? Und nein, ich belaste eigentlich weniger meinen Partner oder sonst wem damit.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten