Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 17.08.2011, 15:07 Uhrzurück

Re: Depressions-Patienten

Aber ich finde es sehr gefährlich, das auf ein "Du hast nicht genug positive Energie" zu verkürzen.

Zum einen klingt es so, als ob man das über die Masse ausgleichen könnte. Wenn sich 20 Partner/Freunde finden, die alle ihre gesamte positive Energie investieren, dann ersetzen sie eine Therapie. Dem ist nicht so.

Zweitens klingt es schnell danach, als ob man nur ausreichend positive Energie nachschieben müßte. Auch dem ist nicht so.

Und dann besteht meiner Meinung nach die Gefahr, daß der Partner den Eindruck bekommt, er könne helfen, wenn er nur ausreichend positive Energie hätte. Ich sehe die Gefahr des "Ich genüge nicht"-Gefühls beim Partner.

Ich habe eine Freundin, die meiner Meinung nach seit 5 Jahren in eine Therapie müßte. Jetzt hat sie sich endlich dazu entschließen können - widerwillig, SEHR widerwillig. Und sie möchte die Therapie ständig abbrechen, weil sie ja Wichtigeres zu tun hat. Wenn ich sie ermuntern will, doch weiterzumachen, dann sagt sie mir: "Ich verstehe ja, daß die Therapeutin Dich enlastet. Ich muß einfach damit aufhören, immer meine Freunde mit meinen Problemen zu belästigen!"
Das verletzt mich - auch wenn ich die Zusammenhänge vom Kopf her kenne. Und es macht mich wütend, weil es sich, wie ich es auch drehe und wende, eben doch nach Vorwurf anhört. Ich fühlte mich nie belästigt und ich war und bin immer gerne für sie da. Ich kam auch nicht energietechnisch an meine Grenzen. Ich kam HILFETECHNISCH an meine Grenzen. Ich bin keine Therapeutin, ich kann Depressionen nicht heilen.

Ich finde Deine Verkürzung zu kurz, um irgendwem zu helfen. Sie erzeugt im Patienten das Gefühl, daß man die Probleme statt einem Therapeuten auch einer Wand erzählen könnte, denn es geht ja nur ums Quatschen. Und im Helfer erzeugt sie das Gefühl, daß mit mehr Liebe/Energie/Hilfsbereitschaft auch mehr Hilfe erzeugt werden kann.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten