Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SkyWalker81 am 26.09.2011, 20:41 Uhrzurück

Re: impfung MMR(V)?!

1.
Der Zeitpunkt der Impfung liegt nunmal in einer "bewegten Zeit", Entwicklungssprünge etc. , viele Infekte schlummern noch, wenn das Kind untersucht wird am Tag der Impfung und brechen dann ein oder 2 Tage später aus. Es hat auch nicht JEDES Kind einen Infekt nach der Impfung bzw. reagiert darauf. Wo liest Du das ?

2.
Nein, unterschreiben wird Dir dafür keiner. Das Problem ist nämlich: es ist kaum nachzuweisen, dass ein Schaden bzw. ein gesundheitliches Problem, dass nach einer Impfung auftritt TATSÄCHLICH alleine aus dieser Imfpung resultiert oder eben aus einer Verkettung verschiedenster Einwirkungen. Dazu ist eben der Körper, die Viren und Bakterien etc. einfach zu komplex.
Allerdings gibt es nach meinem Wissen staatliche Hilfe (Geld) wenn ein Verdacht besteht, die Impfung könnte irgendwas mit solch einem Schaden zu tun haben.

3.
Beide Jungs hatten nach der 1.Teilimpfung ca. 6 Tage später für einen Tag Fieber, das war es. Keine Veränderung im Verhalten etc.

4.Gefährlich ist relativ. Es kann zu sehr schweren Verläufen kommen, wo die Kinder sogar im Mund und in bzw. an den Genitalien Bläschen bekommen, mit schwerem Fieber und starkem Unwohlsein.
Daraus resultieren kann eben immer auch eine Hirnhautentzündung, Fieberkrämpfe etc.


5.
Sehe ich persönlich keinerlei Sinn drin. Dann musst Du das Kind x-mal "pieksen", was mit einmal erledigt sein könnte.
Wenn dann zwischendrin noch Krankheit dazukommt, dann zieht sich das noch länger hin, bzw. die Abstände können nicht eingehalten werden und der volle Impfschutz ist erst spät erreicht.

6.
Titerbestimmungen geben einen Richtwert an, absolut verlässlich sind diese nicht. Eine 2. Impfung erhöht den Impfschutz auf das höchstmögliche Maß.

7.
Schwierig zu sagen, DIE glauben dran. Du musst Dir eine eigene Meinung bilden.
Ich selber war schon immer Impfbefürworter und lass mich da nicht beirren.
Wir lassen gegen alles impfen, hatten noch nie Probleme.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten