Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Mucki+Ninchen am 26.09.2011, 9:30 Uhrzurück

Herd und andere technische Sachen

Hallo zusammen,

vielleicht ist ja hier ein handwerklich begabter User oder eine ebenso begabte Userin unterwegs oder kennt jemanden, der/die jemanden kennt ... usw.

Folgendes: Ich habe eine Einbauküche mit Ceranfeld und Einbau-Backofen. Also zwei "Geräte" sozusagen, nicht beides in einem (aber es gehört zusammen und ist übereinander). Ich hoffe, das ist richtig beschrieben. Nun ging bei einem Umzug das Ceranfeld kaputt, ich habe es der Umzugsfirma gemeldet, die wiederum der Versicherung. Die kommt auch für den Schaden auf.

ABER: Kann ich jetzt einfach ein neues Ceranfeld kaufen oder muss ich auch einen neuen Herd haben? Auf dem Ceranfeld steht "IGNIS" als Firma, die Küche selbst war von PINO. Die Bedienknöpfe sind am Herd, also nichts mit Touchfeldern oder so. Total simpel eigentlich.

Kann mir jemand helfen? Ich bin da wirklich sehr unbedarft und dachte, ich kaufe jetzt einfach ein Standard-Ceranfeld in der richtigen Größe, nehme das alte raus und lege das neue rein und die Kabel kommen je nach Farbe in die richtige Irgendwas. Naiv? Im Baumarkt, wo ich mal (allerdings ohne Marke oder Maße im Kopf zu haben) einfach nur so gefragt hatte, meinten sie, dass ich auch den Herd neu kaufen muss. Der ist ja aber total in Ordnung ...

Wer hat Tipps oder ne Anleitung für mich? :-)) Auch per PN gern, da ich heute ab mittag bis morgen vermutlich nicht hier lesen/schreiben kann.

Danke & Gruß,

M

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten