Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 25.09.2011, 19:02 Uhrzurück

Update Baustelle

Hallo,

ich hatte hier ja letztens schon über mein persönliches Baustellen-Zwischentief geschrieben (http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/beitrag.htm?id=475423&suche=baustelle&seite=1#start) und wollte mich noch einmal ganz sehr für die vielen Antworten hier und gerade auch per PN ganz herzlich bedanken.

Mittlerweile sieht es hier schon wieder etwas besser aus:

Mein Mann hat freiwillig und von sich aus gemerkt, dass es so nicht mehr wirklich ging (für seine 'Explosion' kurz vor meinem letzten Posting hat er sich sogar von sich aus entschuldigt), und am Samstag hatten wir dann tatsächlich den Elektriker hier, so dass ich seit Samstag Nachmittag wieder einen Herd hatte. *freu* Die Spüle hat mein Mann dann selbst noch mal in Angriff genommen - und sie sogar richtig dicht bekommen. Jetzt habe ich also schon seit 2 Wochen wieder eine richtige Küche, die zwar noch nicht ganz fertig ist (Fußleisten fehlen noch, Fliesenspiegelt fehlt noch, ein paar Abschlussleisten etc., außerdem noch ein Tisch mit Sitzgelegenheit, und die Türen zum Esszimmer und zum Vorrat fehlen auch noch), aber die Küche ist zumindest komplett benutzbar, mit Kochfeld, Backofen, Spüle, ... hach, einfach ein herrlicher Zustand!

Das Esszimmer ist jetzt auch zwar noch nicht fertig, aber durchaus benutzbar und auch schon einigermaßen schön (gut Fußleisten fehlen noch und Gardinen muss ich noch kürzen und die Fensterbank kommt noch), und im Wohnzimmer ist heute die letzte Wand fertig geworden, so dass wir wieder einräumen können und ich anfangen kann, meine eingepackten Umzugskartons alle wieder auszupacken.

Die letzte Wand (in Natursteinoptik gefliest) war zwar noch mal ein ziemlicher Akt, und phasenweise stand hier wieder alles kurz vor der häuslichen Explosion, aber jetzt ist die Wand (äh, bis auf die Abschlussleiste und die Fußleisten) fertig und sehr schön geworden, und ich bin selber richtig beeindruckt von den neuen Zimmer. Wobei mein Mann mich bei der Wand sogar von sich aus mehrfach aufgefordert hat, ich solle "Ideen machen", auch wenn er meistens dann doch nicht auf mich gehört hat - aber es kam dann hinterher sogar ein "wenn ich gleich auf dich gehört hätte, hätte ich mich xy sparen können"... hach, was fühle ich mich gebauchpinselt. *schiefgrins*

Meine Nerven liegen zwar immer noch einigermaßen blank (zumal ich jetzt zum üblichen Hausbau-Chaos hier auch noch ein krankes Kind hatte und den Samstag Vormittag mit krankem Kind samt kleinen Geschwistern beim kinderäztlichen Notdienst verbringen konnte, während mein Mann auf der Baustelle fleißig war) - und mein Mann wundert sich, warum ich unterbegeistert bin, wenn die Schulfreundin die Hausaufgaben für Nachwuchs Nr. 2 erst heute Nachmittag vorbei gebracht hatte und wir uns dann um halb sechs noch hinsetzen durften, Nachwuchs und ich, zumal wir auch noch fürs Diktat morgen noch einmal üben mussten... tja, wahrscheinlich stelle ich mich eh nur an. ;-)

Aber so langsam hat man doch das Gefühl, es wird hier noch was, von 5 Zimmer, die von der Bauerei unmittelbar betroffen waren, sind 4 immerhin schon wieder komplett benutzbar und einigermaßen fertig, nur das 5. ist noch roher Estrich und nackte, aber immerhin verputzte Wände, aber das drängt auch nicht so, das gibt das Kinderzimmer für den Kleinsten, und der vermisst sein eigenes Zimmer noch nicht. ;-)

Heute hatte mein Mann immerhin Zeit, mal wieder in Ruhe laufen zu gehen - so gesehen: Es wird langsam. Es wird langsam, aber es wird.

Hoffe ich zumindest!!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Leena   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten