Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 26.09.2011, 17:25 Uhrzurück

Re: impfung MMR(V)?!

Mein großer (heute 27) bekam die 3-fach Impfung. Danach bekam er Neurodermitis. Kausalität? Zufall? Wer weiß das schon?!

Meine Kleinen sind außer gegen Tetanus nicht geimpft. Sind nie krank, bekommen wenn, dann ausschließlich Homöopathie. Sind jetzt fast 14 und fast 9.

Allerdings werde ich meinen fast 14 jährigen bald gegen Mumps impfen lassen. Denn, Mumps ist zwar harmlos, kann aber iin der Pubertät zu Komplikationen führen.

Wenn ich merke, dass andere Krankheiten im Vormarsch sind, werde ich auch gegen diese impfen lassen (wie z.B. Diphterie oder Kinderlähmung). Da diese aber in unseren Regionen so gut wie ausgestorben sind, ist die Nutzen/Schaden Rechnung nicht ausgeglichen.

Masern ist für mich ein Punkt, in dem ich sehr unsicher bin. Hab Angst vor der Krankheit, aber mindestens so viel Angst vor der Impfung. Un dich rede hierbei nicht von der unmittelbaren Impfreaktion wie bißchen Fieber etc.

Schwere Entscheidung.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten