10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von TinkaN am 03.10.2011, 9:45 Uhr

Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Guten Morgen zusammen,

sagt mal, was haben eure Jungs zum 10. Geburtstag bekommen? Mein Sohn wünscht sich einen IPod Touch und sonst nichts... ja, nee iss klar. Lego hat er massenhaft, Fahrrad passt auch noch...

Mir fällt einfach nichts ein; inspiriert mich doch bitte mal

Viele Grüße,
Tinka

 
14 Antworten:

Re: Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Antwort von SteffiSt am 03.10.2011, 10:54 Uhr

Wenn er sich doch aber einen wünscht und nichts anderes, und Du schenkst ihm was anderes, ist der ganze Geburtstagszauber weg.
Klar sind die Dinger nicht grade billig, aber eventuell wäre es für ihn ne Alternative, wenn Du Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk "zusammenlegst" und ihm dann zu Weihnachten nur noch ne Kleinigkeit schenkst? Würde bei meinen Kindern funktionieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Antwort von dani_j_j am 03.10.2011, 11:57 Uhr

warum möchtest du ihm den IPOD nicht schenken? Zu teuer? Zu unsinnig?
Falls zu teuer, vielleicht begnügt er sich mit einem gebrauchten? Unsinnig find ich ihn ohnehin nicht... Und wenn alle Schenkenden zusammenlegen, ne Freundin von mir hat sogar von den Kids zum Kindergeburtstagsfest nur Geld schenken lassen, da die Tochter als Wunsch ein Handy hatte, was sie sich so zusammengespart hat...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Antwort von bobfahrer am 03.10.2011, 13:10 Uhr

Ich finde einen ipod Touch unsinn in dem Alter und würde nach Alternativen suchen. Die Dinger sind internetfähig wenn ich das richtig weis und in dem Alter hat keiner ohne Aufsicht im Netz zu surfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich halte den IPod Touch auch für unsinnig in dem Alter, deshalb...

Antwort von TinkaN am 03.10.2011, 13:24 Uhr

frage ich ja auch hier nach Ideen. Ihr habt schon recht, es ist der "größte Wunsch" und alles andere wäre erst mal eine Enttäuschung in den Augen meines Sohnes. Genau deshalb möchte ich ein paar Ideen sammeln und sie mit ihm besprechen. Vielleicht ist ja eine gute Alternative dabei...

Viele Grüße,
Tinka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte den IPod Touch auch für unsinnig in dem Alter, deshalb...

Antwort von Schnuffelentchen am 03.10.2011, 14:03 Uhr

unser sohn wird im november 10 jahre
er wünscht sich einen riesen autokran von siku ( er sammelt die modellle)
und von meinen eltern einen metallbaukasten für einen "funktionsfähigen" sagen wir besser detailgetreuen traktor (ähnlich märklin)

ansonsten bücher , bücher und nochmals bücher......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte den IPod Touch auch für unsinnig in dem Alter, deshalb...

Antwort von dani_j_j am 03.10.2011, 14:04 Uhr

dann würde ich ihn fragen, was er damit machen will, wozu er unbedingt einen IPOD brauch, und dann nach Alternativen suchen, beispielsweise zum Musikhören gäbs nen Nano oder anderen mp3-Player, zum spielen nen Nintendo, usw.
welche Funktion findest du unsinnig an nem IPOD für nen 10jährigen? Das Netz kannst zum Beispiel einfach nicht aktivieren, dann kann er nicht surfen, oder auf der fritzbox kannst ihm Zeiten geben, wann das Teil ins Netz darf und wielange insgesamt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum unsinnig?

Antwort von Coco3 am 03.10.2011, 16:54 Uhr

Mich würde interessieren warum Du den iPod für unsinnig hältst? Mein Sohn hat ihn sich vom Kommuniosgeld gekauft und ich muss im nachhinein sagen: klasse Idee!
Er ist häufig mit dabei, meist spielt er (gute) Spiele oder hört seine ganzen Hörspiele damit z.B. im Auto!
Ich finde ihn einfach super und kann nichts schlechtes daran finden!
VG
Coco

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe den Rest nicht gelesen aber:

Antwort von Birgit67 am 03.10.2011, 17:14 Uhr

auch bei uns stand an einen neuen MP für meinen 11-jährigen und da er auch kein Handy hat sollte es was besonders sein - nur ganz ehrlich - mir ist das Gerät selbst für einen 11-jährigen viel zu teuer ich habe mich da ganz schwer getan und habe bei Media Markt einen MP4 gefunden der ebenso ein Touchscreen hat - Bilder machen kann und Video drehen - einen großen Musikspeicher hat - aber keinen Internetzugang - und er war und ist hellauf begeistert von seinem MP4. Ein Handy hat er auch bekommen zum 11. Geburstag aber ein ganz einfaches das keinen I-Netzugang hat das wirklich nur Telefonieren und SMS-senden kann und wie gesagt - er ist super begeistert und sieht es ein dass in seinem Alter die ganzen IPod, IPhones oder IPads einfach noch nichts sind.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte den IPod Touch auch für unsinnig in dem Alter, deshalb...

Antwort von Strudelteigteilchen am 03.10.2011, 17:22 Uhr

Und ein 11jähriger kann das Netz nicht selber aktivieren? Und dann über jedes beliebige WLAN (beim Burger King ist ganz oft eine Stunde surfen kostenlos, auch andere Läden bieten sowas an) ins Netz?

Mein (technikaffiner) 10jähriger würde das schaffen - und deswegen käme mir das für ihn auch noch nicht ins Haus. Ein MP3-Player, von mir aus auch ein MP4-Player, aber definitiv nichts mit Internetzugang.

Ganz abgesehen davon: Wenn man das WLAN wegnimmt, bekommt man die Funktionen des iPod deutlich günstiger bei anderen Herstellern. Man spart also Geld - und die Tränen, wenn das Ding dann doch verloren geht, sind nicht ganz so schlimm.

Apple wird sowieso überbewertet, IMHO, aber das ist eine andere Diskussion.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warum kein IPod Touch und @ Birgit67

Antwort von TinkaN am 03.10.2011, 20:03 Uhr

Hallo nochmal,

mein Sohn hat einen Nintendo DSi, mit dem kann er spielen und fotografieren, er darf an meinen Laptop um mal zu spielen oder mal was nachzulesen. Deshalb finde ich, er braucht nicht noch ein Gerät, das all das kann und schon gar nicht zu diesem Preis. Ein Klassenkamerad hat einen (damit spielt dieser nur) und das findet er jetzt klasse. Meiner möchte natürlich auch ein IPhone, nen eigenen Computer und einen Fernseher im Zimmer und ne Wii. Auch das finde ich in dem Alter vollkommen überflüssig.

Ein MP3-Player stand schon länger zur Diskussion und den hätte ich auch geschenkt und dann machte er Bekanntschaft mit dem IPod Touch... jetzt ist er erst mal stur, aber wir haben ja noch ein paar Wochen Zeit.

@Birgit: Was hast du für den MP4-Player denn bezahlt? Das hört sich für mich nach einer guten Alternative in unserem Fall an.

Also, nochmal kurz zusammengefasst: Mein Sohn weiss, dass er keinen IPod Touch bekommen wird, aber ich möchte ihm ein paar Alternativ-Geschenke aufzählen, damit er darüber mal nachdenken kann.

Schönen Abend! Tinka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was haben sich eure Jungs zum 10. Geburtstag gewünscht?

Antwort von SkyWalker81 am 03.10.2011, 20:19 Uhr

Ein Waveboard und ein Spiel für die WII.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"Apple wird sowieso total überbewertet" :-)....

Antwort von sumse am 03.10.2011, 22:34 Uhr

cooler Kommentar!
Erinnert mich fatal an den Fuchs, dem die Trauben, die er nicht erreicht, zu sauer sind.

Meine Tochter ist 10 und im Besitz eines (gebrauchten, von uns ausgesonderten) ipod Touch.
Sie hat ihre Hörspiele und Musik CDs darauf, außerdem wdr-Podcasts.
Ich kann mich 100% darauf verlassen, dass sie nicht unkontrolliert im Netz surft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Apple wird sowieso total überbewertet" :-)....

Antwort von Strudelteigteilchen am 03.10.2011, 22:49 Uhr

Sumse, ich bin alter Appelianer und habe für Apple und gegen Microsoft gekämpft, als Apple noch der Laden war, der den Markt aufgemischt hat, der Ideen hatte und kreativ war. Meine ersten Programme habe ich für den Mac geschrieben - weil jeder, der cool sein wollte, für den Mac programmierte, und niemals für "Kleinstweich", wie wir damals sagten.

Glaube mir: Mit hohen Trauben hat es nichts zu tun, daß ich Apple nicht mehr für das Gelbe vom Ei halte. Sie sind nicht schlecht, Steve hatte noch ein paar gute Ideen - aber die haben sich schnell totgelaufen, weil es nur noch um den Kommerz geht und nicht mehr um das Kreative. Das, was die Dinger mehr kosten als die Konkurrenz, sind sie nicht mehr wert. Der Vorsprung wird nicht mehr durch innovative Technik und unnachahmliches Design erzeugt, sondern nur noch durch Größe und einen (immer kleinen werdenden) Zeitvorsprung. Das beste Smartphone stammt derzeit nicht mehr von Apple - und das sollte dem Laden verdammt peinlich sein. Das neue iPhone morgen wird das nicht rausreißen, Samsung ist heute schon besser.

Außerdem nervt mich die Datensammelwut des Ladens. Das widerspricht den ursprünglichen Ideen der Firma und steht den subversiven Ursprüngen des Unternehmens diametral entgegen. Ich werde sicher keinem meiner Kinder erlauben, Apple mit personenbezogenen Daten zu füttern, die von denen dann teuer verkauft werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Apple wird sowieso total überbewertet" :-)....

Antwort von Luni2701 am 04.10.2011, 7:29 Uhr

also meiner würde das auch nicht bekommen, er hat ein handy, ne wii, einen ds und ch finde das langt. Zugang zu meinem laptop hat er auch, aber eh eher weniig interesse daran.

zum geburtstag hat er sich ein gutes skateboard gewünscht und natürlich auch bekommen.

andere wünsche zur zeit von ihm sind ne kamera, ein neues handy (hat bisher nur ein altes von uns) neue inliner, neue armbanduhr, kettcar bzw. so ein go-kart. Spiele für die wii gehen immer, waveboard hat er schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Wird/wurde der 12./13. Geburtstag von Euren Jungs

noch mit einem "Kindergeburtstag", in welcher Form auch immer, gefeiert? Oder ist das zu uncool? Findet nichts mehr statt und ist das Alter so eine Art Zwischenphase/pause zwischen Kindergeburtstag und richtiger Party? Habe immer gerne die Kindergeburtstage gefeiert und ...

von wauwi 30.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Jungs, Geburtstag

11. Geburtstag - 1 Stunden Zeit "überbrücken"

Hallo, ich bin gerade etwas unsicher, wie wir die erste Stunde am Geburtstag meines Ältesten überbrücken. Die Jungs kommen um 10.30, um ca. viertel vor zwölf fahren wir mit allen zum Bowling, wo der Geburtstag gegen 14.30 Uhr zu Ende sein wird. Habt Ihr aus Erfahrung Ideen? ...

von Henriette 29.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstagsgeschenk

Hallo, meine Tochter wird bald 12 und ich bin noch auf der Suche nach einem Geschenk. Irgendetwas Besonderes sollte es sein, aber mir fällt leider nichts ein. Sie wünscht sich Bücher, ein DS Spiel usw., aber irgendwie fehlt mir das Besonders, das Prickelnde, das ...

von Sabi3578 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geschenk zum Geburtstag

Hallo an alle, ich stehe vor einem grossen Problem, eigentlich wie im, wenn der Geburtstag meiner Tochter ansteht. Sie wird im Oktober 11 Jahre alt und wünscht sich nichts. Wirklich so etwas gibt es. Ich habe jedes Jahr dieses Problem. Ich kann auch mit ihr in ein ...

von diekleinen4Strolche 15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

ich auch mal: Geburtstag feiern - Ideen gesucht

Hallo, mein Sohn möchte dieses Jahr zum Geburtstag "was cooles" machen - auf gar keinen Fall einen Kindergeburtstag zu Hause. Indoorspielplatz, Schwimmbad, Kino und Bowling mag er auch nicht. Er möchte am Liebsten Kartfahren, aber vom Preis mal abgesehen sind auch ...

von AnnaMa 21.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

10. Geburtstag in Sicht! Wie am Besten feiern?

Guten Morgen, mein Großer wird bald 10 Jahre alt und wie jedes Jahr möchten wir, neben Kaffee und Kuchen mit der Familie, einen "Kindergeburtstag" feiern..... ABER WIE ?? Topfschlagen und blinde Kuh sind doof, ich hatte überlegt, unseren "Partykeller" in eine kleine ...

von Kaschu 07.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

11. Geburtstag - was tun in München

Ich brauche ganz schnell eine Idee was ich mit 10 elfjährigen Jungs am Samstag in München unternehmen soll. Wir hatten eigentlich was für draußen geplant, aber das fällt nun wohl ins Wasser. Was könnte man machen? Kino ist doof, die meisten haben die aktuellen Filme eh schon ...

von KatjaB 19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

13. Geburtstag...??

Hallo zusammen! Mitte August wird meine Große 13 Jahre. Mir, und ihr selber auch, fehlen komplett die Ideen, was sie mit ihren Freundinnen machen kann. Nun hatte ich den klitzekleinen Geistesblitz in Richtung Schnitzeljagd. Gibt es da vielleicht auch Varianten, die für ...

von lene98 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Umfrage 10. Geburtstag

a) Wie feiert ihr den 10. Geburtstag eurer Kinder (habt gefeiert)? Besonders, weil es der erste Geburtstag mit einer Null ist? Speziell meine ich auch den "Kindergeburtstag"? b) Was haben eure Kinder zum zehnten Geburtstag von euch, der Verwandtschaft und den Freunden ...

von sumse 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstagsgast vergisst Geschenk zu Hause

Hallo, das Kind hier wurde 12 und hatte eine Feier mit seinen guten Freunden, die schön und aufregend war (Kart fahren). Er hat einen Klassenkameraden, der (und das wissen alle) ein Chaot vor dem Herrn ist. Er bringt viele Lehrer wohl an den Rande des ...

von AndreaL 25.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.