10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luni2701 am 29.09.2011, 16:37 Uhr

Sekundarschule??

Hallo, hab im Grundschulforum schon nachgefragt, aber irgendwie kann mr da schenbar keiner helfen. Drum kopier ich den Text mal hier rein und hoffe das mir her jemand dieses system und die vor und nachteile etwas erläutern kann.



eigentlich war für uns klar, dass unser sohn nächstes Jahr auf die realschule gehen wird, er hätte theoretisch noten fürs gymnasium, allerdings ist es bei ihm immer schwierig wenn er sich unter druck gesetzt fühlt, dann klappt oft gar nichts, deshalb hatten wir uns gegen G8 udn für die realschule entschieden die hier in kooperation mit dem gymnasum zusammenarbeitet um anschließend das abi zu machen.

nun wird es wohl nächstes jahr keine realschule mehr geben sondern nur noch die sekundarschule, an den gebäiuden der realschule und der hauptschule di ekeine klassen mehr zusammen bekommt.

Irgendwie blick ich dieses konzept nicht richtig, dachte eigentlcih es wäre änlich wie ne gesamtschule, ist es aber dann doch nicht.

Hat hier jemand ahnung davon und kann beriichten? Erfahrungen wird wohl noch keiner haben oder?

es wird grob so aussehen das es 25 kinder in einer klasse werden und alle einzelnd??? unterrchtet werden, also schwächere und leistungsstarke kinder in eienr klasse mit verschiedenem stoff der weite entsprechend. We soll sowas funktionieren? Die Kds können selbst mitbestimmen wann sie ihre arbeiten schreiben und sowas. Ich kanns mir einfach nur schwer vorstellen. mein sohn st nicht dumm, aber zeigt er es dann auch? ch schätze mein kind eher so ein, dass es gerade bei den arbeiten ncht einsieht warum ein schwächeres kind sich mehr zeit lassen darf. Er hat ADHS und wenn er arbeiten kann so schnell er möchte, wird er wohl gar nichts machen.

Würd mich über antworten freuen, die mir ein bisschen lcht ins dunkel bringen können.

LG

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.