Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tai am 06.01.2020, 18:17 Uhr

Was ist schon der perfekte Name?

Ich finde, Phila hat es sehr schön auf den Punkt gebracht.
Vielleicht hat man heutzutage wirklich einen viel zu großen Anspruch an die Namenswahl, der Name muss perfekt sein und es muss klick machen.

Dabei denke ich oft beim Lesen hier im Forum, was mit was für einer Scheußlichkeit und Selbstkreation von Namen wird das arme Kind herumlaufen müssen.
Wenn der Name für die Eltern perfekt ist, kann er trotzdem eine Bürde sein.

Wir haben allen drei Kindern die schönsten Namen gegeben.
Trotzdem bekommen wir von unserer ältesten Tochter immer wieder Vorwürfe, weil sie wohl öfters gefragt wird, ob sie aus einem bestimmten Land kommen würde. Diese Assoziation war uns damals überhaupt nicht klar.

Beim dritten Kind taten wir uns dann mit der Namenswahl für einen Jungen auch sehr schwer. So richtig glücklich waren wir mit nichts.
Gottseidank wurde es ein Mädchen.

Den Jungennamen, der am Schluss eben notgedrungen noch im Rennen war, finde ich jetzt blöd und bin sehr froh, dass wir ihn nicht verwenden mussten.
Aber ich bin mir sicher, hätten wir unser Kind so genannt, hätte es auch gepasst und wir wären damit glücklich gewesen.

Macht euch nicht verrückt, das Kind wird schon einen Namen bekommen....
Und ihr habt ja wirklich noch sehr viel Zeit, etwas zu finden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.