Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von drachenfamily am 28.04.2010, 22:33 Uhr

Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Hi,
was machen Eure Kinder so an Hobbies und welche Zeit geht dabei wöchentlich so durchschnittlich bei drauf (einmal mit und einmal ohne Fahrzeit) ?

Meine Kids sind relativ aktiv. Mein Sohn spielt 3 x die Woche tischtennis, 2mal Taewando und einmal schwimmen.Insgesamt sind das pro Woche 11 Stunden,die für den sport darufgehen.Mit Fahrzeit wären es durchschnittlich 15 Stunden.Mit Wettkämpfen 15-17 Stunden.

Wie ist das bei Euch so ?

Viele Grüße
df

 
20 Antworten:

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Graupapagei3 am 29.04.2010, 6:45 Uhr

Der Große Tanzsport und Cello - zum Glück ist die Fahrzeit kurz (keine 10min).

Im Schnitt 10-12h die Woche gehen für die Hobbies drauf ohne Cello üben.
Wenn er zum Turnier fährt, dann ist immer der ganze Tag weg, manchmal das ganze Wochenende, weil meistens die Fahrzeit mindestens 3h einfache Strecke ist. Turniere können wir weitestgehend selbst entscheiden - manchmal halt 2 im Monat, manchmal halt 2 Monate nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Lunafee80 am 29.04.2010, 6:55 Uhr

hallo,

unser großer ist in der jugendfeuerwehr und beim jugend-rot-kreuz. insgesamt gehen pro woche ca. 6 stunden dafür "drauf", also mit fahrtzeit.

er muß mit bus bzw. zug zum JRK fahren, das dauert insgesamt ca. 1,5 stunden (hin u. rück).

sportlich ist er leider (noch) nicht aktiv :-( aber er überlegt ob er in tischtennis verein geht :-)

viele grüße
lunafee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von dhana am 29.04.2010, 7:32 Uhr

Hallo,

ich hab 3 Jungs.

Der 11jährige macht Judo - momentan 1x die Woche, weil das 2. Training auf seinen Tag mit Nachmittagsunterrricht fällt - das dauert 1,5h mit Fahrzeit 2h unterwegs. Schlagzeug musste er leider auch sausen lassen, weil es ebenfalls genau auf den Tag mit Nachmittagsunterricht fällt - und er dann keine Lust hatte schon wieder mit einem neuen Lehrer anzufangen.

Der 8jährige spielt Gitarre - 30 min Unterricht - mit Fahrzeit 40 min, und geht Klettern - 1,5h (im Sommer 2h) mit Fahrzeit 2h (im Sommer dann 2,5h).

Der 5jährige spielt Fussball - 1,5h (1-2x die Woche, Spiele kommen dazu, sobald er den Spielerpass hat) Fahrzeiten sind da selten, da er bei einem Freund mitfährt, und wir so nur recht selten fahren.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Birgit67 am 29.04.2010, 8:58 Uhr

Sohn 1 ist 12 geht Schwimmen, hat 5x die Woche für mind. 2,5 Stunden training, mit Fahrt sind das in der Woche gute 14 Stunden mit Anfahrt und bis danach fertig - evtl. sogar mehr wir gehen 20 Min. vor Trainingsbeginn los und kommen ca. 30-45 Min. (wegen duschen) nach Trainingsende nach Hause.

Sohn 2 ist 9 geht für 1,5 Stunden ins Handball, 1,5 Stunden ins Turnen, 1 Stunde ins Schwimmen und 2 Stunden in der Wochen ins Wassespringen.
Anfahrt ist nur fürs Handball und Wasserspringen zusätzlich insgesamt 1 Stunde.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ach ja was ich vergessen habe

Antwort von Birgit67 am 29.04.2010, 8:59 Uhr

wenn Wettkämpfe sind für Sohn 1 geht auch das ganze WE drauf von morgens bis abends.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von vallie am 29.04.2010, 9:47 Uhr

meine tochter ist fast 15 und macht: nichts.

sie hat mal eine weile tischtennis gespielt, aber ein potentielles odb hat wohl aufgehört, seitdem ist es nicht mehr interessant.

gefragt wurde nach teenies oder????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Tathogo am 29.04.2010, 13:31 Uhr

Mhmm...

Also meine Tochter ist z Zt im Zooclub und reitet.

Insesamt sind das 2,5 Stunden die Woche-Fahrtzeit=null,da wir in der Stadt sind und alles nah liegt;-)

Ansonsten machen meine Kinder(Tochter 12,Sohn 10):

Fahrradfahren,Inlinern,,im Park spielen,auf Bäume kletter,toben,rennen,schwimmen mit dem Hund rausgehen,sich mit Freunden treffen...

So ca 1-3 Stunden täglich ;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach vergessen:

Antwort von Tathogo am 29.04.2010, 13:32 Uhr

Mein Sohn geht einmal die Woche in die Musikschule:30 Minuten...Fahrtzeit null.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Nicci1974 am 29.04.2010, 16:16 Uhr

dienstags 17.30-19 uhr leichtathletik
mittwochs 13.55-14.20 klavierunterricht und 16-17 uhr tanzen
donnerstags 18.30-19.30 schwimmen.

dazwischen ist sie sehr viel im reitstall, sobald sie ihre aufgaben für die schule erledigt habt. da fährt sie mit dem fahrrad hin im sommer, im winter fahre ich sie, 10 minuten eine strecke.

die anderen sachen erreicht sie per rad oder zu fuss , auch alles so 10 min. eine strecke zu fuss, mit dem rad halt weniger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von ChrissyF.71 am 29.04.2010, 22:35 Uhr

Meine Große spielt Fußball! Sie spielt sowohl in einer Mädchen- als auch in einer Jungenmannschaft. Montags und Mittwochs hat sie Training mit den Jungen, jeweils 2 Stunden. Fahrtzeit mit dem Fahrrad 5 Minuten. Donnerstags hat sie Training mit den Mädchen, ebenfalls 2 Stunden. Da beträgt die Fahrtzeit, allerdings mit dem Auto, ca 15 Minuten. Hinzu kommen die Ligaspiele. Freitags spielen die Mädchen. Da ist der Zeitaufwand schon sehr enorm. INklusive Fahrtzeit können das schon gute 3 1/2 Stunden sein. Samstags spielen dann die Jungen. Da ist es, Fahrzeit inklusive, 2 bis 2 1/2 Stunden.

Mein Keiner spielt Fußball. Er hat Dienstags und Donnerstags jeweils 2 Stunden Training. Hinzu kommt Samstags das Ligaspiel. Bei ihm beträgt es, Fahrzeit inklusive, maximal 2 Stunden. Außerdem geht er Freitags noch in die Feuerwehr, was ebenfalls 2 Stunden sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von Gummibär10 am 30.04.2010, 9:34 Uhr

Also manche von euren Kids haben ja echt eine total zugplante "Freizeit"!!
Mein Sohn (fast 13) geht 1x zur Jugendfeuerwehr ca 1,5 Stunden, Fahrzeit 3 Minuten mit dem Rad und 1x zum Jugendorchester 3 Stunden, Fahrzeit 10 Minuten mit dem Auto. Und das ist ihm in manchen Wochen schon zuviel. Mit Nachmittagsunterricht und der Zeit mit dem Bus nach Hause( ca1 Stunde) bleibt meistens der Rest vom Tag nur noch den Schularbeiten vorbehalten.
Hab manchmal das Gefühl, die Schulkids haben gar keine richtige "Freizeit"
VG Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von golfer am 30.04.2010, 19:50 Uhr

das versteh ich jetz nicht....Sport ist doch Freizeit......oder zählt da bei dir nur rumgammeln .....gibt doch kine bessere Möglichkeit die Fre3izeit zu verbringen...Sport Musik...zusammen mit Freunden....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

golfer

Antwort von vallie am 30.04.2010, 20:22 Uhr

das siehst du vielleicht so und dein noch nicht pubertierendes kind.
warts mal ab.

ich persönlich definiere freizeit mit außerhalb der schule und den damit zusammengehörenden pflichten ( hausaufgaben, lernen ).
da will nicht immer jedes kind musizieren oder sporteln.....auch wenn du das so meinst.......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: golfer

Antwort von golfer am 30.04.2010, 20:42 Uhr

das wir ganz verschieden gestickt sind wissen wir ja.....das es neben Schule aber noch was anderes geben sollte ....gerade in der schwierigen Phase werde ich versuchen beizubehalten.....fast alle die solche Fixpunkte im leben haben....komme wieder zurück in die Spur.....die anderen....na ja....bleiben oft weg von der Spur.....Patentrezept gibt es nicht......aber der Sportler kann wohl eher den Versuchungen wiederstehen und im normalen Rahmen abarbeiten......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von ChrissyF.71 am 30.04.2010, 20:57 Uhr

Ich kann, zumindest für meine Zwei, sagen, dass sowohl Schule als auch Freundeskreis nicht zu kurz kommen.

Und in aller Regel ist es doch häufig so, dass sich der Freundeskreis rund ums Hobby aufbaut. Ihre 3 besten Freundinnen spielen alle Fußball, ebenso ihre besten Freunde. Und beim Kleinen ist es genauso! Entweder sind die Freunde im Fußball aktiv oder bei der Feuerwehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von golfer am 30.04.2010, 21:57 Uhr

genau so sit es...es überschneidet sich doch ganz oft....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von vallie am 01.05.2010, 9:08 Uhr

frage ist nur: wie lange.
gerade in fußballerkreisen wird oft gesoffen ohne ende.
es ist ein versuch, mit sport eine richtung vorzugeben, aber ob das kind dabei bleibt ist reines glück. zwingen kannst du ein großes kind zu wenig. haben meine eltern nicht geschafft, versuch ich bei meinen kindern auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:Zeit wöchentliche Aktivitäten

Antwort von azalee am 02.05.2010, 15:35 Uhr

Meine Tochter (5. Klasse) spielt Klavier und Geige und geht Reiten. Obwohl sie Klavier und Reiten wirklich liebt, und auch mit ihrer besten Freundin zusammen reitet, empfindet sie diese außerschulischen Freizeitaktivitäten NICHT als Freizeit.

Freizeit ist für sie die Möglichkeit, spontan entscheiden zu können, was man tut: mit der Freundin spielen, lesen, rumhängen, Klavier spielen (NICHT üben) oder was auch immer. Sie braucht dies unverplante Zeit.

azalee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ vallie

Antwort von golfer am 02.05.2010, 15:52 Uhr

gehts noch...in Fussballkreisen wird oft gesoffen....aha....was soll den der Schwachsinn.....bei und gibt es in der ganzen Fußballmanschft keine trinkenden Elternteile.....es gibt vereinzelt Raucher.....aber komischwerweise nur ein einziger Mann (leider der Trainer)...bei etwa 4 frauen.....davon nimmt jeder Rücksicht...keiner Raucht in Auto oder Wohnung.....kein einziger ist auf irgendwelche Staatlicher Unterstützung angewiesen.....was soll diese blöder Aussage....Fußball = Trinker.....nciht sportler...eher Trinker und Raucher....denke ich mal....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

du hast mal wieder falsch gelesen...bzw verstanden...

Antwort von vallie am 03.05.2010, 17:33 Uhr

kommt bei dir ja oft vor.
man stelle sich vor, ich war selbst mal ein teenie ( das hier IST auch ein teenieforum, ist dein kind überhaupt schon so alt?? ) und der großteil meiner freunde war im fußballverein, 2x training in der woche, woe spiel.
und da WURDE getrunken.
ich sprach weder von der kindermannschaft noch von rauchen in der wohnung noch von staatlicher unterstützung und schon gar nicht davon, daß fußballer trinker sind.

das ist deine ganz persönliche fehlinterpretation.
du hyperventilierst ja schon, wenn du nur meinen nick liest.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Umfrage Zahnspange Kosten

Hallo! Mein Sohn (11 J) hat eine Zahnspange bekommen. Für die erste Zeit eine löse bis alle Milchzähne raus sind und dann bekommt er eine feste. Wir bezahlen jeden Quartall zwischen 10,00 und 80,00€ (20%) was wir am Ende der Behandlung zurückerstattet bekommen. Und 1200,00 ...

von 3Mami 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

umfrage

meine tochter ist immer sooo arm. alle anderen bekommen mehr und dürfen mehr deshalb eine umfrage: vor allem an eltern von ca 15 jährigen 1. wie lang dürfen sie unter der schulzeut aufbleiben ? 2. wie lang in den ferien/wochenende ? 3. wann müssen sie unter der schulzeit ...

von muffinpower 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Welcher Teenie hat das kleinste Zimmer?

Hallo, da meine bald 12 Jährige unzufrieden mit ihrer Zimmergröße ist, habe ich nun die Idee zu dieser Umfrage. Ihr Zimmer ist 11 Quadratmeter groß, das hat sie ganz für sich alleine, drin sind ein Bett, Schrank, Schreibtisch, Regale, alles frisch gestrichen, neue Vorhänge und ...

von farfalla1 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage - Realschule und Gymnasium

Hat jemand sein Kind erst auf die Realschule geschickt und hinterher ins Gymnasium? Ich persönlich kenne einen Fall, der mich zutiefst beeindruckt hat. Ein Mädchen ging bis zur Mittleren Reife in die Realschule, danach in die Oberstufe eines Gymnasiums und machte ein ...

von margi 12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Günstiger Kindergeburtstag ab 10 Jahre..oder doch teuer??

Hallo Angeregt durchs Aktuell Forum....wie schafft man es heutzutage den Kids einen günstigen, aber auch tollen Kindergeburtstag zu gestallten. Bowlen, Kino oder auch Soccerhalle, das ist es was sich die Kids wünschen. Und mit einfachem Kuchen oder Apfelschorle kommst auch ...

von nicosma 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage zur Schullektüre

Aus aktuellem Anlaß (Diskussion mit einer Bekannten am WE) würde mich mal interessieren, welche Bücher Eure Kinder wann als Schullektüre gelesen haben und ob Ihr dazu eine Meinung habt. Fumi hat bisher gelesen: 5. Klasse - Schnappschuss - kenne ich nicht, aber Fumi hat es ...

von +emfut+ 09.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage...wie groß sind eure 11jährigen Töchter(,oder da in der...

Hallo Meine Tochter ist gerade 11 geworden und schon etwa 1,70m groß.Außerdem hat sie Schuhgröße 42 Wie siehts denn so bei Euch aus?Gibts Probleme beim Schuh-oder Kleidungskauf?Ich finde es manchmal wirklich ...

von jonos 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Rucksack für Freizeit, für 10 jähriges Mädchen

Hallo, meine Nichte wünscht sich einen Rucksack,also keinen Schulrucksack. Ich habe mal einen für 10 € gekauft, von Woolworth, der war sehr schnell kaputt. Wieviel muß ich für einen guten Rucksack ausgeben und welche Marken könnt ihr empfehlen? Ich habe welche von Eastpack ...

von farfalla1 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Onlineverhalten bei Teenies. Umfrage

Nachdem ich oft überrascht bin, wie Eltern mit dem Onlineverhalten ihrer Kinder umgehen, würden mich mal interessieren wie das bei euren Kindern, den Kindern von Freunden oder Verwandten gehandhabt wird. haben eure Kinder freien Internetzugang? Eigene Emailadresse? Was ...

von ninas 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: 1. Schultag weiterf. Schule

Guten Abend, wir gehören zwar noch nicht ganz hierhin. Meine Tochter kommt erst im Sommer in die 5. Klasse, aber so lang ist es ja nicht mehr und deswegen würde mich interessieren wie Ihr den 1. Schultag in der weiterführenden Schule verbracht habt? Es ist ja kein ...

von 2Bücherwürmer 09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.