Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jomol am 20.11.2019, 10:58 Uhr

Wie würdet ihr reagieren?

Also ich sehe es an sich so wie Du. Mit dem Kind wegzugehen finde ich auf völlig daneben. Du hast genau richtig reagiert. Auf der anderen Seite sollte ein 6jähriger eben eigentlich nicht in der Lage sein, das Tor zu öffnen. Hast Du gesehen, ob das Tor nach seinem "Ausbruch" wirklich offenstand? Da kann die Erzieherin durchaus darauf hoffen, dass Eltern aufpassen.
Jetzt ist es wichtig, daß der Kindergarten bescheid weiß und etwas verbessern kann (reicht ja eine weit genug oben angebrachte Kette, da geht es ja nicht um weitreichende bauliche Änderungen). Meine knapp 8jährige und eher große Tochter (2. Klasse) schafft es seit einer Woche, das Kindergartentor zu öffnen. Mit Klettern haben es auch jüngere geschafft, das wurde aber immer schnell unterbunden, ein Erzieher steht in Sichtweite der Tür, zu Zeiten mit nur noch einer Aufsicht dürfen die Kinder nur noch im hinteren Gartenbereich (fern der Tür) spielen.
Grüße,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.