Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 01.02.2005, 15:04 Uhr

@marit @tinai

Es liegt mir fern Studiengänge auf den Sinn hin zu bewerten, jedoch stellt sich mir die Frage ob eine Studienzeit nach Lust und Laune und das auch noch kostenlos angebracht ist.
Wie Tinai selbst schreibt gibt es Unmengen von "Akademikerüberhänge", für mich ein Zeichen das
hier die Nachfrage nicht das Angebot regelt.

Vielleicht sollten man ein Drittel der Unis schließen, dadurch die Lehrmöglichkeiten steigern und weniger Studenten dadurch mehr bieten.

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.