Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von amaria am 22.06.2017, 10:11 Uhr

Statistische Daten /onlinehandbuch Textor.

Der Betreuungsschlüssel ist Ländersache und hier http://www.kindergartenpaedagogik.de/1650.html lässt sich am Ende nachsehen, wie er in jedem Budesland sein müsste. In NRW könnte man derzeit eine Gruppe, in der 22 Kinder, darunter sechs Zweijährige oder noch jüngere Kinder, mit zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin in Vollzeit betreuen lassen. Die genauen Modalitäten hängen vn der Anzahl und dem Alter der Kinder und von den gebuchten Zeiten ab.
Dass der Personalschlüssel in der Praxis immer noch nicht überall als ausreichend angesehen wird, lässt sich daraus schlussfolgern, dass vor einigen Wochen in Bremen ein Kindergartenleiter bereits erklärt hat, dass er eine Erhöhung der Kinderzahl bei gleichbleibender Anzahl der Erzieher/innen nicht mitmachen wird. Die Sicherheit der Kinder muss schließlich nicht nur überwiegend, sondern immer gewährleistet sein. Leider ist der Beitrag nicht mehr abrufbar.

Was übrigens im ländlichen Raum öfter vorkommt (in der Regel, ohne dass etwas Schlimmes passiert): Die Erzieherinnen nehmen ihre Mittagspause während die Kleinsten schlafen und lassen dann die Praktikantin allein die restlichen Kinder beaufsichtigen. (Für die Kleinen gibt es eine Schlafwache) Wenn die Erzieherinnen dann die Einrichtung zum Einkaufen verlassen, was man während der Mittagsause darf, kann von einer sicheren Betreuung aller Kinder keineswegs ausgegangen werden. Vor allem nicht, wenn nicht die Anerkennungspraktikantin, sondern eine Neue, die gerade erst mit der Ausbildung angefangen hat und zum Beispiel noch keine "Erste Hilfe am Kind" gelernt hat, mit den älteren Kindern allein gelassen wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.