Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 21.06.2017, 22:52 Uhr

Der Artikel beleuchtet das doch ganz gut.

Die Realität ist halt oft anders, weil die Einrichtungen beim Personalschlüssel schummeln. Und es gibt riesige Unterschiede zwischen einzelnen Einrichtungen bzw. Bundesländern. Va wie man Krankheiten und Urlaub auffängt.
Ich kenne eine Krippe, die immer einen echten 1:3 Schlüssel bei den U3 Kindern hat. Bei Land unter kommen Erzieherinnen von den 3-6 jährigen runter.

Unser Waldkiga hat ca. 20 Kinder, sprich es sind drei Kräfte da. Insgesamt sind es fünf, Urlaub und Krankheiten bekommt man so organisiert.

Wir sind total zufrieden. Hitze lässt sich im Wald einigermaßen aushalten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.