kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Lauch1 am 04.10.2016, 18:26 Uhr zurück

Re: Na ja, aber es gab ja ganz offensichtlich diplomatische Verwerfungen ...

Es gibt eben in der Kunst Bereiche, die müssen weh tun. Wenn man da immer den weisungsgebundenen Staatsanwalt bemühen muss, wird es für den Künstler schwierig. Gerade was die Türkei betrifft wurde da vielleicht die Büchse der Pandora geöffnet.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht