Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sun1024 am 29.09.2013, 17:33 Uhr

Maximum, warst du mal da, bei der Tafel?

Also ich kenne sehr viele Hartz IV-Empfänger, die ihr Essen nicht von der Tafel beziehen.
Und auch viele, die nicht "Tag für Tag daheim sitzen".

Es gibt sogar Hartz IV-Bezieher, die vollzeit arbeiten, aber damit nicht auf ein Gehalt kommen, was lebenswert wäre, und daher auf Hartz IV aufstocken.

Aber gut, man kann hier vermutlich noch so Argumente bringen - du hast deine feste Meinung (ohne selbst in der Situation gewesen zu sein).
Es wäre nur schön, wenn du wenigstens nicht so herablassend über andere Menschen schreiben würdest, nur weil du das Glück hast, einen vernünftig bezahlten Job zu haben.

"Schmarotzer-Persönlichkeiten" gibt es unter Garnichts-, Gering-, Mittel-, Viel- und Höchstverdienern. Ich denke aber, die meisten Leute liegen nicht absichtlich anderen auf der Tasche. Manchmal gerät man trotzdem in solche Notlagen.

LG sun

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.