Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von franziska1958 am 15.11.2009, 14:00 Uhr

@MP

Das Verhältnis zwischen Ehefrau und Schwiegermutter ist nach Todesfällen oft sehr schwierig.

Sie sind beide im besonderen Mass betroffen, aber es entwickelt sich so ein Ranking.
Wer ist nun schlimmer dran???

Eine Mutter die ihr Kind verliert, oder die Ehefrau die Liebe ihres Lebens (also im Idealfall) und den Vater ihrer Kinder?

Ich war bei einem Gespräch dabei und die Ehefrau schrie ihre Schwiegermutter an: Lass mich endlich auch mal trauern, er war nicht nur Sohn, sondern auch Ehemann!

Ganz schwieriges Thema. Ich sehe es wie du.
Franziska

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.