Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 30.05.2014, 20:12 Uhr

Karlheinz Böhm gestorben :o(

Ich schließe mich Ursel an...

Man kann es auch übertreiben mit der Moralkeule. Nur, weil ich das Schicksal eines Prominenten "registriere" und es mich auf irgendeine Weise berührt, heißt das noch lange nicht, dass mich andere Schicksale unbekannter Personen NICHT berühren (würden). Aber ich erfahre nicht von jedem...

Ob er ein guter Mensch war, kann ich nicht beurteilen. Er hat sicher gute Dinge getan und gewollt. Und diese guten Dinge sind das wert, was sie wert sind! Unbeeinflusst von den Dingen, die weniger gut waren und die durch seine guten Taten auch nicht besser werden (siehe Familie, wenn es denn so war).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.