Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nesaja am 27.10.2018, 10:09 Uhr

Immer diese AfD kritiker

Die sich meiner Meinung nach auch nur wichtig machen wollen. Soll das sympathisch wirken, wenn man immer direkt gegen die AfD ist?
Es wird sich noch nicht mal mehr richtig mit der Partei auseinandergesetzt, man Knüppelt direkt von oben drauf. Viele Menschen fühlen sich von dieser Partei einfach wahrgenommen, ob das nun eine fehlerhafte Einschätzung ist oder nicht, sei mal dahingestellt.
Wo ist der Aufschrei für die Opfer von Freiburg und Italien?
Hier heißt es immer, wir sind in Gedanken bei den Opfern und solche Gewalttaten können wir nicht dulden .... bla bla.... Das hilft den Opfern natürlich ungemein da fühlen die sich mit Sicherheit gleich besser und die Schmerzen sind auch vergessen.
Hier sind so viele Frauen unterwegs, könnt ihr euch eigentlich vorstellen, nur annähernd, wie es ist wenn 10 Männer eine Frau vergewaltigten. In diesem Maß,in dem das gerade hier und auch in Europa passiert, ist das nicht mehr normal und das gab es so auch früher nicht. Und was passiert im schlimmsten Fall, die Täter werden zurück in ihre Heimat geschickt, Leben glücklich und zufrieden und die Opfer sind körperlich und seelisch für den Rest ihres Lebens behindert.
Und noch mal zur AfD egal wie man zu dieser Partei steht, aber die sprechen diese Themen wenigstens mal an und Versuchen nicht alles unter dem Deckmäntelchen des Schweigens abzutun.
Wir haben in unserem Land ganz andere Probleme als die AfD. Und ich finde es mittlerweile einfach nur noch peinlich, wie man versucht mit dieser Partei von allen anderen Problemen abzulenken. Hunderte von Linken randalieren am 1. Mai, teils Politiker Söhne , nichts. Ein Rechter hustet in Anwesenheit eines Migranten... ein riesiger Aufschrei.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.