Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilly1211 am 13.11.2018, 12:51 Uhr

Ich fand die Diskussion aber trotzdem interessant

Hinnehmen muss man den körperlichen Verfall doch eh.

Kein Chirurg der Welt kommt gegen die Schwerkraft und das Alter an. Wer das nicht akzeptieren kann wird für immer unzufrieden sein und aus einer Dauerschleife von Fettabsaugen und Falten aufspritzen und Straffungen von irgendwas nicht mehr herauskommen.

Normalverdiener können sich es eh nicht leisten alles immer wieder richten zu lassen - da muss man schon Prioritäten setzen. Ich habe 9.000 EUR bezahlt für die Brust und werde in diesem Leben keine größeren Renovierungsarbeiten an mir mehr bezahlen können

Seit ich mich mit dem Thema befasst habe weiß ich nun aber warum die reichen Leute alle so toll aussehen, man kann echt viel machen wenn das Geld egal ist. Da gibt es sehr vielversprechende Methoden, auch ohne OP.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.