Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wassermann63 am 26.11.2009, 9:25 Uhr

also, beim Städtebashing könnte ich zu MUC auch mitbashen..

Tatsächlich kann ich über MUC zu behaupten wagen, dass es mit die am meisten übertüchende STadt ist, in der ich je gelebt habe. Und das sage ich nach 12 Jahren Parma, wobei die Parmenser sich ja auch nicht gerade unscheinbar geben, sondern enorm viele Ressourcen auf den Schein - aber halt auch auf das Sein - geben. Die Münchner hingegen - also die wenigen waschechten - sind ungemein abgeschottet, auf ihre Stadtdorfinseln fixierte und eingebildete, Kitschbehangene und mit nach Möglichkeit mit Echtpelz ummummelte, innerlich abgekühlte Bussibussitussies.

Tschuldigung für dieses obergrobe bashing, aber ich habe mich in Muc sowas von unwohl gefühlt, das kann man sich gar nicht vorstellen. Da habe ich sogar - rein aus Revoluzzertum - ständig mein Schwäbisch hervorgezerrt, obwohl ich's überhaupt nicht spreche, in Wirklichkeit. Nur um allen zu beweisen, dass ich keine reingeschmeckte Wahlmünchnerin bin oder jemals zu sein gedenke.

Nee nee, das München lasst mal den Alteingesessenen. Die können nirgendwo anders hin, wären woanders komplett verloren und fühlen sich trotz ständigen Lamentierens dort wohl. Passt scho.

Lg
JAcky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.