kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Merry am 07.05.2010, 11:16 Uhr zurück

Re: Verein oder Freispiel?

Hey
mir ist beides wichtig. Meine Tochter hat 2 Termine in der Woche einmal geht sie zum Tanzen, das geht vom Sportverein aus und seit einiger Zeit zum Jugenrotkreuz. Ich finde das reicht, die andere Zeit hat sie dann zur freien Verfügung bzw. um sie mit Klassenkameraden und Freundinnen zu
treffen. Ich weiß von ihrer Freundin, dass diese Montags zum Turnen geht, Dienstags zum Chor, Mittwochs jetzt zum Tanzen Donnerstags auch im JRK und Freitags hat sie Klavierunterrcht. Ihre Mutter sagte mir jetzt, dass sie was ändern werde, da sie gemerkt hat, dass ihre Tochter keine Zeit hat, sich mit Freundinnen zu treffen. Sie geht auch aus dem Chor raus, da war meine Tochter auch drin, aber geht jetzt tanzen, da wenn was im Chor gemacht wird, das mit der Schule gemeinsam gemacht wird, so dass sie da dennoch teilnehmen könnte, wenn sie möchte.
Naja mal sehen, meine Tochter möchte Harfe lernen. Finde ich superschön. Ab wann sie das machen darf, weiß ich noch nicht, muss mich noch kundig machen, wo denn Unterricht stattfindet oder wer das machen könnte, wobei ich da schon Leute an der Hand habe, die ich fragen kann.


Wir finden das reicht völlig aus 2 Termine die Woche.

Ich hatte als Kind aber noch nicht in der ersten Klasse eigentlich auch mehrere Termine, Kinderchor, Flötenunterricht, später Töpfern und noch Klavierunterricht sowie Querflötenunterricht und Flötengruppe. Aber es hat mir nicht geschadet ;-)

LG Merry

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht