1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von J+L am 07.06.2010, 15:48 Uhr

nochmal einschulung--wen mitnehmen?

hallo,
wieder einschulung, ich kann es auch nicht mehr hören, aber wer nehmt ihr mit zur einschulung ( schule ) ?
eltern ( klar )
geschwister ( klar )
oma und opa???
patentante ??? mit deren familie?????
vielen dank.
da wir am freitag und samstag von unseren zwillingen einschulung haben, sind wir eh am überlegen, wie sollen wir das machen? auch mit dem feiern???
danke

 
10 Antworten:

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von liha am 07.06.2010, 15:55 Uhr

Eltern - klar!
Geschwister - NEIN! Wir haben unseren 3-jährigen im Kindergarten gelassen. Es ist der Tag des Schulkindes und da habe ich weder Lust noch Zeit, dem Zwerg hinterher zu laufen. Der Vormittag gehörte allein der Großen! Ab mittags kam der Kleine natürlich dazu.
Oma und Opa - haben sich geteilt, da das andere Enkelkind umgeschult wurde und es dort auch einen Feier gab
Paten - Ja! Bei uns schon. Sie haben sich extra Urlaub genommen
Tanten/ Onkels und Kinder- kamen erst ab mittags/ nachmittags dazu.

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von Suki am 07.06.2010, 17:24 Uhr

omas, opas, uromas, übernachtungsgäste, paten

der rest kam zum feiern ab 15uhr bis open end.

lg suki

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von TinaDA35 am 07.06.2010, 18:03 Uhr

Eltern (Mama, Papa)
Oma und Opa
Paten vielleicht

Oft ist nicht so viel Platz für alle Gäste

(war bei uns immer so, die 4. Klassen haben für die Kleinen ein Theaterstück einstudiert)

Danach kommen noch andere Gäste dazu.

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von Patti1977 am 07.06.2010, 18:38 Uhr

bei uns waren zur feier nur 4 personen pro kind erlaubt wegen größe der aula

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von amilyzauberfee2005 am 07.06.2010, 19:24 Uhr

also bei und dürfen außer der geschwister eh nur noch 2 weitere personen mit(wg überfüllung usw.) und das werden dann die beiden omas sein.

der rest kommt bei uns dann um drei zum kaffe und abends grillen

@ergänzung

Antwort von amilyzauberfee2005 am 07.06.2010, 19:27 Uhr

bei uns ist dei Einschulung Samstag vormittag und da die Kita da zu hat, nehmen wir die beiden Geschwister mit-auf die aber dann die Omas mit aufpassen, damit ich zeit hab für den großen

Re: nochmal einschulung--wen mitnehmen?

Antwort von mamavonJuMaLe am 07.06.2010, 20:16 Uhr

Zur Einschulungsfeier gehen nur Eltern und Einschulungskind. Anschließend bzw. nachmittags kommen Oma, Opa und Paten mit Famile. In deinem Fall würde ich dann wahrscheinlich am Samstag eine kleine Einschulungsfeier für beide machen wenn´s den Kindern recht ist.

zur direkten einschulung gehen hier nur das kind und die eltern! die schule würde aus...

Antwort von wesermami am 08.06.2010, 10:32 Uhr

allen nähten platzen wenn jeder die omas +opas sowie paten etc mitschleppen würde. versuchen manche zwar immer wieder, aber die dürfen brav vor der schule warten*g haben also gar nix davon
hier ist es üblich das die paten+ omas etc anschliessend zu einem nach hause oder restaurant oder wo auch immer hinkommen und dann feiern

wir waren sehr viele bei der einschulung!

Antwort von twinsmama2003 am 08.06.2010, 11:07 Uhr

hier durfte pro kind 10 leute mitgehen, für die ein sitzplatz da war. wer mehr leute mit hatte, wie wir, da mussten der rest hinten stehen! (hatten aber sehr viele mehr mit!)

wir hatten 2 omas+2 opas, 2 uromas+1 uropa, 1tante+1onkel, insgesamt 8 paten mit anhang mit zur schule u.zum anschließenden gottesdienst mit..............

NACHTRAG

Antwort von twinsmama2003 am 08.06.2010, 11:09 Uhr

zum mittag und anschließenden kaffee kamen noch einige andere gäste, so dass wir um die 30 (!) gäste zum feiern waren........

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

einschulung?!?!was habt ihr gemacht??

Hallo,mein sohn wird dieses jahr am 28.8 eingeschult...vormittags ist was in der schule ne art feier wo in der Turnhalle alle kidner den klassen zugeteilt werden dann gehen die lehrer mit den kindern in die klassen und fragen nach namen usw... danach weiß ich noch nicht was ...

von mama_sunshine 06.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Geschenke zur Einschulung

Hallo an alle, zur Einschulung gab es hier bei uns von verschiedenen Vereinen, Firmen etc. kleine Geschenke für die Erstklässler. Z. B. Mappen für Bilder, Brotdosen, Stifte Gibt oder gab es so etwas auch bei Euch? Über welches Geschenk habt ihr bzw. euer Kind euch ...

von MamavonLukas 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

hallo ihr lieben wir möchten diesen Tag für unseren sohn besonders gestalten-klar möchte ja jeder. aber feiert man Einschulung richtig, wie geburtstag? Bei uns ist das so schwierig. Alle Großeltern sind geschieden und vertragen sich nicht. Und leider haben wir auch keinen ...

von amilyzauberfee2005 03.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Probeschulwoche - vorzeitige Einschulung???

Hallo, unser Sohn ist Autist und ist 5 Jahre alt. Im Juni wird er 6. Nun hatte er eine Schnupperwoche in der Körperbehindertenförderschule. Die haben dort eine Nische für Autisten, weil sie sonst bei uns nirgends reinpassen. Unser Sohn ist überdurchschnittlich intelligent. ...

von lucalara 06.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Vorzeitige Einschulung

Wo kann man sich (Entscheidungs-)Hilfe holen wenn beim Kind möglicherweise eine vorzeitige Einschulung ansteht? Wer hat sein Kann-Kind vorzeitig eingeschult und was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Positive und negative! Was hat Euch bewogen es früher einzuschulen bzw. ...

von Loraley 09.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Kind selbst entscheiden wg. Einschulung??

Mahlzeit, also meine Kurze ist ein im Okt. 04 geborenes Kann-Kind. Und zwar ist meine Frage an euch, kann eine 5jährige das (mit)entscheiden ob sie dieses Jahr schon zur Schule geht?? Also bitte nicht falsch verstehen ;) Natürlich DARF sie entscheiden, aber KANN sich auch ...

von pixie 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Brauche mal rat und hilfe wg Einschulung

Hallo, mein Sohn(geb. 28/06/04) soll nächstes Jahr Eingeschult werden. Soweit auch kein Problem, er bekommt jetzt das ganze Jahr vorher Ergo wegen Feinmotorik, Motorik und Visuellerwahrnehmung. Fortschritte sind enorm. Auf der Geistig/Sprachlichen Ebene ist er den meisten ...

von Biankaline 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Begleitphase nach Einschulung - wie lange??

Hallo! Ich muß jetzt schon den Urlaubsplan in der Firma abgeben und mein Sohnemann kommt nächstes Jahr in die Schule! So viel Urlaub kann man ja gar nicht haben. Nun wollte ich 1 Monat ab Einschulungstag unbezahlten Urlaub nehmen um ihn auch begleiten zu können. Meint Ihr ...

von Kalianer 25.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung

Hallo zusammen, meine kleine Tochter ist dieses Jahr auch eingeschult worden. Am Anfang hat sie sich sehr gefreut, aber schon nach kurzer Zeit hat sie sich total verändert ;(. Redet kaum, wenn sie nach Haus kommt. Hab irgendwie ads Gefühl, als würden die andern sie nich gut ...

von Lavender 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung mit knapp 6 Jahren

Hallo zusammen:-)) Gibt es hier Eltern, deren Söhne mit knapp sechs eingeschult wurden und wie es den Buben hiermit erging? Ich frage, weil unser Sohn nächstes Jahr im August sechs Jahre alt wird und gleich danach eingeschult wird. Mir ist jetzt schon ganz schlecht.... LG ...

von kathi-maus 23.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.