1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von amilyzauberfee2005 am 03.05.2010, 10:50 Uhr

Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

hallo ihr lieben
wir möchten diesen Tag für unseren sohn besonders gestalten-klar möchte ja jeder.
aber feiert man Einschulung richtig, wie geburtstag?
Bei uns ist das so schwierig. Alle Großeltern sind geschieden und vertragen sich nicht. Und leider haben wir auch keinen Garten.

wegfahren lohnt aber auch nicht, weil am montag danach(samstag ist einschulung) schon die schule losgeht.

also wie habt ihr gefeiert?

 
23 Antworten:

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von happymom am 03.05.2010, 11:15 Uhr

Wir haben unsere Tochter gefragt - und sie hat sich einen Ausflug gewünscht. Also sind wir nach der Einschulung kurz bei uns zu Hause gewesen - die Patin war da, wir haben die Schultüte untersucht - und dann gings los - "nur" Papa, Mama und die Geschwister haben dann einen Tagesausflug gemacht - war total schön und superentspannt!

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von mozipan am 03.05.2010, 11:16 Uhr

Nein, hier ist das nicht üblich.

Bei der Großen haben wir, glaube ich nichts weiter gemacht am Nachmittag.

Bei der Kleinen waren wir mit der Gesamten Familie (Eltern, Geschwister, Großeltern) in einem Gartenlokal schön essen, anschließend war ich mit den Kids schwimmen. Wir wären aber auch ohne Einschulung zum Schwimmen gefahren. Waren schließlich 30 ° C an dem Tag.

@mozipan

Antwort von happymom am 03.05.2010, 11:22 Uhr

Hi,
nur interessehalber: Wo ist denn "hier"? Also, bei Dir?
Danke...

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von Patti1977 am 03.05.2010, 11:26 Uhr

wir (meine eltern, ich, mein freund) haben bei uns gegrillt. torte zum kaffee durfte kind aussuchen. sind sonst spazieren gewesen. sein vater hat sonntag in großer runde seiner familie gefeiert. weggefahren waren wir vorher über 2 tage und das war extra für einschulung gewesen.

lg

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von liha am 03.05.2010, 11:37 Uhr

Bei uns war die Einschulung Dienstags vormittags.
Da waren die Großeltern (teilweise) und die Paten mit.
Anschließend haben wir bei uns im Garten gegrillt, da kamen noch Freunde und Tanten/ Onkels dazu.
Nachmittags gab es noch Kuchen gegen Abend ging das ganze zu Ende.
Es war nicht viel anders, wie ein Geburtstag, da heben wir auch immer sehr viele Gäste.
Ein bisschen feierlicher vielleicht, mit schönen Torten und gedecktem Tisch...

In RLP.

Antwort von mozipan am 03.05.2010, 11:39 Uhr

Ich weiß dass es in einigen Bundesländern (vor allem in den neuen BL) üblich ist aus der Einschulung ein richtiges Fest zu machen. Hier ist das nicht üblich. Habe ich erst im Forum von gelesen, dass es sowas gibt. Kenne persönlich niemanden bei dem das so gewesen wäre.

@mozipan

Antwort von happymom am 03.05.2010, 11:46 Uhr

Aha!
Danke für die Info .. dachte erst, Du wohnst "sogar" in einem anderen Land. Wir haben die Einschulung schon als besonderen Tag wahrgenommen, aber dass unsere Tochter einen Ausflug machen wollte, fanden wir super. Eine große Feier mit dem verbundenen "Hype" hätten wir wohl eh nicht gemacht - dafür sind Geburtstage da

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von yannikmama am 03.05.2010, 12:07 Uhr

Wir gehören auch zu denen, wo die Einschulung ein richtiges Fest zur Folge hat.
Die Feierstunde war morgens 10 Uhr, dann sind wir heim, unser Sohn hat Geschenke und Schultüte inspiziert und am zeitigen Nachmittag war dann die eigentliche Feier. Wir hatten ein Gartenlokal gemietet, mit wunderbarer Ausstattung, sehr viel Platz drinnen und draußen. Wir waren ca 25 Erwachsene und 6 Kinder. Zum Abendbrot hatten wir in der Metzgerei ein Buffet bestellt, ausserdem hatten wir noch Kesselgoulasch gemacht.
Alles in allem war es für jeden eine sehr sehr schöne Feier. Für uns Eltern war sie leider auch sehr teuer. Aber wir haben nur diesen einen Sonnenschein...

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von AnnaMa am 03.05.2010, 12:40 Uhr

Hallo,

bei uns war die Einschulung Samstags vormittags 10 - 12 Uhr. Alle Großeltern und Paten sind direkt zur Sporthalle gekommen (da fand die Feier statt). Danach haben wir alle, die wollten (es wollten alle) in eine Pizzeria in der Nähe eingeladen (Tisch hatten wir vorher bestellt), das dauerte bis zum späten Nachmittag.

Übernachtet hat allerdings keiner - unsere Leute kommen alle von ca. 200 km weit weg, und bei anderen Feiern übernachten auch schon mal welche, aber bei den Einschulungen haben wir bewusst darauf verzichtet, damit die Minis noch den Sonntag hatten, um wieder "runterzukommen" und Montags dann ausgeschlafen und ruhig in den Schulalltag zu starten.

Ach ja, und als Geschenke gabs Kleinigkeiten, die in die Schultüte passen (also z.B. Lineal, Radiergummi, Brotdose, Malkasten o.ä.).

Vlg,

Anna

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von tbdrz am 03.05.2010, 13:51 Uhr

Hi!
Wir haben die Einschulung noch vor uns.Bei uns ist um 9.00 Uhr ein Gottesdienst, dann ab 10.00 Uhr Einschulungsfeier in der Sporthalle der Schule. Wenn das erledigt ist, wollen wir bei uns im Garten Grillen.( Es werden "Nur" Großeltern und Paten mit Anhang da sein). Dann wird es noch Kaffee und Kuchen geben. Abends wird nichts mehr sein.Vielleicht machen wir noch Spontan was mit dem Kind.Aber das ist dannn nicht großartig vorweg geplant.
LG Tanja

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von twinsmama2003 am 03.05.2010, 14:06 Uhr

hallo,

also das mit den großeltern bei euch ist ja dann echt schwierig! das tut mir echt leid!

wir haben mittags mit allen großeltern,urgroßeltern,paten,tante+onkel und großtanten+großonkel(wir waren 30 personen!) gegrillt,als dessert gab es eis(dann durften sie endlich ihre schultüten auspacken!) u.nachmittags gabs kaffee+kuchen.
danach sind dann nach u.nach alle gefahren u.der kleine rest der dann noch da war hat mit uns abendbrot (gab nur brot,wurst/käse etc.) gegessen... ich glaube wenn ich mich recht erinnere haben mehr oder weniger nur noch die kids abendbrot gegessen,weil wir erwachsenen noch so satt waren...

wir hatten super wetter u.konnten daher im garten feiern...
ich wünsche euch trotzdem nen schönen einschulungstag!

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von Suki am 03.05.2010, 14:40 Uhr

hallo
bei uns ist die einschulung ein großes ereignis, das ausgiebig gefeiert wird. die ganze familie ist angereist, freunde kamen dazu. von 9-12uhr dauerte schon die feierlihkeit in der schule selbst. dann hatten wir eine pause bis 15uhr. ab da kamen die restlichen gäste zum kaffeetisch. wir haben abends gegrillt.
regionalbedingt ist es bei uns eine große sache. manche familien mieten partyräume oder halbe restauarnts.

lg suki

NICHT "NUR" IN DEN NEUEN BUNDESLÄNDERN!!!!!!

Antwort von twinsmama2003 am 03.05.2010, 15:23 Uhr

wir hatten den garten mit luftballons u.die tische mit u.anderem festlich dekoriert u.haben mit 30(!) Gästen gefeiert u.wohnen in niedersachsen!!!!
mein mann u.ich kennen es auch nur so! das ist doch was "besonderes"...einschulung ist nunmal "nur" einmal im leben jedes kindes...

Keine Ahnung, ist ja schon über dreißig Jahre her!

Antwort von supermampfi am 03.05.2010, 16:46 Uhr


Ernsthaft:
Die Einschulung unseres KINDES *G* haben wir so gefeiert:
Mit Omas und Opas. Wir sind alle zur Schule, dann heim. Dort habe ich was schönes vorgekocht, alle gegessen. Dann gequatscht, mit Zuckertüteninhalt gespielt, spazierengegangen, noch etwas Kaffee und das wars.
Dieser Tag ist für Kinder so einschneidend und prägend, daß oft weniger eher mehr ist.

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von sunnymummy am 03.05.2010, 17:04 Uhr

Also nach der Einschulung sind wir heim - Schultüte untersuchen und sich freuen... es waren schon Hausaufgaben auf - den Inhalt der Schultüte malen.
Anschließend sind wir zum Pizza essen (Grosseltern, Eltern, Paten - ca. 10 Leute) und danach alles ganz ruhig.
Ich finde dieser Tag ist für das Kind eh schon aufregend genug und eine riesen-Party wäre schon nicht drin gewesen, weil am nächsten Tag schon der Stundenplan weiterging.
Genießt den Tag und macht Euch nicht soviel Stress!!

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von vallie am 03.05.2010, 18:46 Uhr

wir haben 2002 die einschulung meiner großen mit oma, tante und onkel gefeiert, haben um 9.00 mit trara in der turnhalle eingeschult, sind um 11.00 heim und haben auf der terese weißwürste gegessen.

2010 werden wir die kleine ebenso einschulen, mit papa, oma, tante und weißwürsten.
mehr brauchen wir nicht.

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von ajnam75 am 03.05.2010, 20:46 Uhr

für uns waren beide einschulungen sachen der schulkinder, demnach sind wir auch nach den interessen unserer kinder gegangen und haben NICHT die ganze bucklige verwandtschaft eingeladen. wir waren mit oma, oma, opa mittagessen und mit beiden kindern sind wir danach in einen freizeitpark als überraschung gefahren. wenn ich höre das viele in gaststätten versauern dann bekomm ich nen hals.

HEY Twinsmama du Schreihals! Ich habe ja auch nicht "nur" geschrieben.

Antwort von mozipan am 04.05.2010, 8:05 Uhr

Ich schrieb in einigen BL, besonders in den neuen.

bin KEIN SCHREIHALS!!!

Antwort von twinsmama2003 am 04.05.2010, 10:21 Uhr

SOOO....

ok,hab ich wohl was überlesen...*lach*

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von amm26 am 04.05.2010, 10:32 Uhr

Bei uns war das auch eher unspektakulär. Omas und Opas waren mittags da zum Grillen und anschließendem Kaffeetrinken.
Onkel und Tanten sind alle berufstätig und hätten sich dafür extra freinehmen müssen. Die kamen halt dann am darauffolgenden Wochenende kurz zu Besuch.

Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von weigel am 04.05.2010, 11:40 Uhr

Hallo,

wir feiern erst noch. Bei uns wird zu Hause mit allen Verwandten die Zeit finden also Oma´s, Opa´s, Tanten, Onkels und Nichten und Neffen Kaffee getrunken, dann gibts was leckeres vom Grill bzw. aus der Gulschkanone. Habe extra noch ein paar Raketen von Silvester aufgehoben, die werden in die Luft abgeschossen. Dann werde ich alles noch ein bißchen schön schmücken. Ich habe mir so einen kleinen Birkenbaum an der Straße vorgestellt mit lauter Zuckertüten dran, so das man erkennen kann , das da ein Schulkind zu Hause ist.

Wenn du groß schreibst bist du ein SCHREIHALS!

Antwort von mozipan am 04.05.2010, 11:44 Uhr



Re: Wie habt ihr eure Einschulungen gefeiert?

Antwort von LaEmLu-Mum am 05.05.2010, 10:45 Uhr

wir haben geburtstag und einschulung zusammen gefeiert. morgens in die kirche mit allen, dann in die schule. danach nach hause und wir haben schön gegrillt.

wenn meine mittlere einschulung hat nächstes jahr werden wir auch feiern mit den paten und verwandten. sicher auch wieder grillen. ich finde schon dass das ein besonderer tag ist

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.