kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Rike.p am 01.10.2003, 11:32 Uhr zurück

Ganz individuell entscheiden

jedes Kind ist anders, jede Situation ist anders - aber es ist eine schwierige Entscheidung - wir haben sie gleich dreimal zu treffen - einmal haben wir uns schon gegen die vorzeitige Einschulung entschieden (was vermutlich kein Fehler war, obwohl ich nicht weiß, ob mein Sohn nicht trotzdem ein Jahr früher genau so gut in der Schule klar gekommen wäre wie jetzt, aber das weiß man nie - zumindest fand er Kiga noch gut), jetzt werde ich wohl meinen gerade Fünfjährigen auch anmelden für die Schule (muß man in Hessen seit letztem Jahr schon im Oktober/November) - und vermutlich dann doch nicht schicken - und dann habe ich diese Überlegung in zwei Jahren noch mal ...

Ich würde mit möglichst vielen Leuten darüber reden - v.a. halt mit welchen, die das Kind kennen - Erzieherin, Kinderarzt, ev. fachlich "vorbelastete" Bekannte etc. - und dann selbst entscheiden.

Das Vorschulprogramm würde ich ihn vermutlich auf Verdacht hin mitmachen lassen, wenn der Kiga das erlaubt (geht bei uns nicht), obwohl dann natürlich ein doch nicht in die Schule gehen als "Rückstufung" empfunden werden könnte...

Bei uns waren übrigens alle immer prinzipiell gegen vorzeitige Einschulung, fand ich total nervig, weil mich das bei der individuellen Einschätzung meines Kindes kein Stück weiter gebracht hat... :-( Wir leben auch auf dem Land - aber der Kiga war damals noch eher voll - und die Erzieherinnen haben auch zu Zeiten des Kiga-Platz-Mangels eher die "Alten" länger behalten...

LG
Rike

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht