kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 01.07.2012, 19:09 Uhr zurück

Eben Suse, und das finde ich nicht wirklich OK...

... dass halt dann viele Kinder dabei sind, weil die Eltern ihnen das Klassenerlebnis nicht absprechen wollen, und nicht weil wirklich ein Bezug dazu da ist (ich kann deine Überlegung gut nachvollziehen).

Da fände ich es eine "sauberere" Lösung, es so zu machen wie hier - dass eine feierlicher Akt mit Begrüssung, Musik, einer evtl. Auffäuhrung etc. von der Schule (Lehrer, Schüler, evtl. Eltern) veranstaltet wird. Und da dann logischerweise alle hingehen.

Kirche wäre etwas, wo man in der Freizeit mit seinen Eltern hingehen kann, wenn man möchte, Bezug dazu hat und/oder sich Gottes Segen davon verspricht.

Wäre der Schulgottesdienst wirklich ein Angebot, müsste sich niemand komisch vorkommen, von einem Gemeinschafterlebnis ausgeschlossen zu sein - denn dann gäbe es wahrscheinlich noch andere Angebote von anderen Subjekten, die auch eine "festliche Gestaltung" dieses Tags anbieten... Warum sollte dies nur die Kirche sein (und welche überhaupt)?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht