kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Thymian am 01.07.2012, 16:53 Uhr zurück

Re: Frage an die Nicht-Gläubigen (gerne auch an die Gläubigen)

Ich denke, Schulanfangsgottesdienste sind ein Überbleibsel aus der Zeit, als noch mehr Menschen gläubig waren und man zu jeder Gelegenheit einen Gottesdienst feierte. Bei uns hier ist das z. B. noch sehr viel üblicher als anderswo (bin schon ein paar mal umgezogen). Der Sinn, der dahintersteckt, ist, dass man sein ganzes Leben unter Gottes Schutz stellen möchte, und dazu gehört auch das Schulleben. Ich persönlich bin gläubig, aber diese Kindergartenend- und Schulanfangs-Gottesdienste finde ich ganz fürchterlich. Das Niveau, auf dem diese Gottesdienste oft gestaltet werden, ist wirklich unterirdisch. Das hat meiner Meinung nach mit Kirche und Glauben nur noch am Rande zu tun. Aber das ist ein anderes Thema.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht