kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Miolilo am 09.12.2010, 15:29 Uhr zurück

Du bist Mutter und kein pubertärer Teenager

"Da ich berufstätig bin (Halbtags) und noch weitere Kinder habe sehe ich das gar nicht ein,da er so nie selbstständig wird wenn ich ständig für ihn mitdenken muß.
Sein kleines Lineal mußten wir z.B. innerhalb weniger Tage dreimal kaufen weil er es immer verschlampt und nicht mehr weiß wo er es hinverlegt hat.Das kann doch nicht sein das ich ständig wegen seinen FEHLENDEN Sachen in die Stadt fahren muß-oder????????? "

Er ist ein Kind!!!

Er ist DEIN Kind!!!

Es ist schlicht und einfach deine Aufgabe ihn dabei zu unterstützen, statt wie ein pubertärer Teenager rumzufluchen!


"Und ICH MÜSSTE jeden Tag am Abend seinen Schulpack auf Vollständigkeit überprüfen "

Ja das musst du.
Zusammen mit ihm.
Um ihn langsam dazu anzuleiten seine Selbstständigkeit aufzubauen.
Das kann man doch nicht übers Knie brechen.
Hast du das auch so gemacht, als er angefangen hat zu laufen?
So, du hast nun Schuhe an, jetzt lauf auch ordentlich. Du kannst nicht von mir verlangen, dass ich mich auch noch um die kümmere, wenn du mal wieder hinfällst....


Sorry, ich kann deinen Frust so gar nicht verstehen!!!

Mio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht