kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tinai am 20.11.2006, 15:41 Uhr zurück

Den Schmarrn nehme ich zurück!

Aber mich würde wirklcih interessieren, woher Du die Erkenntnisse hast.

Ich überdenke dohc unsere Betreuungssituation auch mindestens einmal wöchentlich und würde manches gerne anders machen, aber am Hort zweifle ich nun überhaupt nicht, obwohl mein Sohn eher ein Kind für die individuelle Betreuung ist und kein Herdentier, aber da haben wir wie ich finde einen guten Mittelweg gefunden und er ist sehr sehr glücklich im Hort - und hat dort eine sehr liebe Betreuerin, die unendlich geduldig ist, aber trotzdem fordert. Gerade bei den Hausaufgaben wäre ich glaube ich der Horror für meine Kinder, obwohl ich viele Jahre Nahchilfeunterricht mit gutem Erfolg gegeben habe, aber bei fremden ist man einfach geduldiger als beim eigen "Fleisch und Blut". Aber das weicht jetzt ab.

Nein, mich würde wirklich interessieren, woher die Aussage kommt, dass hortbetreute mit Langeweile nicht oder doch schlechter umgehen können (ich kann mich nicht erinnern, wann mir das letzte Mal langweilig war, muss in der Schulzeit am Ende der Sommerferien gewesen sein).

Und weiter, warum die Familienbetreuung die beste ist, wenn man dabei bedenkt, was Familienbetreuung bedeutet - eben Mutter und ein Kind, oder Mutter und zwei Kinder. Das ist für mich nicht wirklich mehr Familienbetreuung, sondern Mütterbetreuung.

Gruß Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht