kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kathrin79 am 18.11.2006, 20:05 Uhr zurück

Re: Ganztagsbetreuung wirklich die Lösung?

Leider ist es wirklich so, dass man bei manchen Kindern sagen kann, dass sie in einer Ganztagsbetreuung besser aufgehoben sind als zu Hause. Bin selbst Grundschullehrerin und bekomme das leider viel zu häufig mit.

Allerdings heißt das nicht, dass ich für die verpflichtende Ganztagsschule bin - ganz im Gegenteil!

Nur weil man Kindern für eine bestimmte Zeit vielleicht "qualitativ hochwertigere" Betreuung zukommen lässt als sie zu Hause gewährleistet wäre, steigert das ja nicht die Qualität der Zeit in der Familie. Ich finde auch, dass dieser Weg der falsche ist. Familien müssen in der Gesellschaft generell wieder mehr ansehen genießen und die Hilfen müssen IN der Familie ansetzen und nicht außerhalb. Natürlich ist das sehr viel aufwändiger, aber nur Kinder die ein intaktes Familienleben kennen werden später auch mal eine eigene Familie haben wollen. Und das fördert man mit Sicherheit nicht damit, dass man die Kinder aus den Familien herausnimmt.

Ganz abgesehen davon würde ich als Mutter auch gar nicht wollen, dass mein Kind erst um 16h aus der Schule nach Hause kommt.

LG,
Kathrin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht