kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tathogo am 20.11.2006, 14:55 Uhr zurück

Beim Namen Dr.Posth...

...rollen sich mir ehrlich gesagt die Fussnägel...aber dass nur am Rande ;o))
Wenn es nach Dr.Posth geht,dann sind 90% aller Kinder irgendwie "gestört"....


"Nirgends können Kinder so kreativ und selbstbestimmt tätig sein, wie zu Hause (vorausgesetzt, Computer und Fernsehen sind stark beschränkt)- im Hort wird doch immer irgendein Beschäftigungsprogramm vorgegeben - die schöpferische Kraft, auch mal mit Langeweile umzugehen und selbst etwas aus seiner Freizeit zu machen, müssen diese Kinder später oft mühsam lernen. "

???????????????

Ich weiss ja nicht in welchen Einrichtungen du deine Kinder hattest(hattest du doch,sonst wüsstest du ja nicht so genau bescheid,oder??)aber ich versichere dir:Niergends anders als im Hort/Schülerladen was auch immer werden Kinder besser gefördert,lernen sozialen Umgang,können sich verwirklichen usw.....

Bei diesem Thema gibts keine Einigung.ist wie bei Langzeitstillen und Töpfchentraining*g*-interessant nur dass die meisten Mütter immer negativ über Fremdbetreuung reden,die ihre Kinder noch nie Fremdbetreut hatten... ;o)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht