Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frolle am 18.06.2020, 17:52 Uhr

Könnte Wiederannäherungskrise sein.

Puh. Das stelle ich mir sehr anstrengend vor. Mein vollstes Mitgefühl für diese schwierige Situation. Absolut verständlich, dass es für die Mutter hart ist und die Situation auch eure Beziehung belastet und du dir Sorgen machst und in einer Zwickmühle steckst zwischen die-Situation-ertragen-um-nicht-anzucken und Versuche-unternehmen-die Situation-zu-ändern-und-damit-Streit-entfachen.
Toll, dass du so ein einfühlsamer Papa zu sein scheinst.

So richtig einen Tipp habe ich leider auch nicht...
Weil ich nicht weiß, woran es liegt. Ob es ein tiefgründigeres Bindungsproblem ist, ob deine Frau in Stress-Situationen zu „unruhig“ wird und dadurch nur noch mehr Stress verursacht auf beiden Seiten, ob es diese „Wiederannäherungskrise“ ist (noch nie gehört) oder, oder, oder.
Ohne Ursachenverständnis ist es schwer, Ratschläge zu geben. Vor allem ist es ja schon einen echt langen Zeitraum so.
Puh.

Macht ihr denn manchmal auch schöne Sachen zusammen? Oder ist es eher so, dass entweder du oder deine Frau die Kleine betreut? Auf dem Spielplatz spielen oä, also „neutrale“ Orte, die nicht schon so „vorbelastet“ sind wie das Zuhause (wo es ja ein eingefahrenes Schema zu geben scheint)? Dass ihr versucht, schöne Spielsituationen zu schaffen, und wenn es gut läuft, ziehst du dich kurz zurück - zum Mülleimer gehen in Sichtweite oder so, so dass deine Frau einen Moment Quality-Time mit der Tochter verbringen kann? Dass deine Tochter schöne Zeit mit einer ruhigen, entspannten Mutter verbringen kann und alle dich als „sicheren Hafen“ in Sichtweite haben?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.