Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von InmeinemkleinenApfel am 22.07.2019, 14:33 Uhr

Langeweile am Nachmittag?

Liebe pictureholic,
für mich klingt es so, als ginge es für deine Tochter mehr um deine Aufmerksamkeit als um echte "Langeweile". Du bist andererseits aber auch beruflich gut gefordert und den Haushalt gibt's ja auch noch. Zeit für dich selbst scheint es nicht zu geben
Ich denke, ein Kind in dem Alter deiner Tochter kann sehr gut verstehen, dass bestimmte Dinge erforderlich sind. Und können auch alleine spielen - wenn sie wollen. Für mich klingt das auch ein bisschen nach Machtspielchen und Austesten, wie weit sie über dich und deine Zeit bestimmen kann. Vielleicht tu" ich ihr da aber auch Unrecht.
Hast du versucht, mit ihr "zu handeln"? Also z.B. "Ich möchte nicht immer Playmobil spielen / Ich muss auch andere Dinge erledigen. Aber wenn wir erst xy machen, dann spiele ich danach auch mit dir Playmobil"
Das gab bei uns bzw. Neffen und Nichten auch erstmal Gegenwehr, aber nicht lange. Denn die Alternative war eben, dass die Eltern gar keine Zeit oder Lust für "playmobil" hatten. Das geht im Kindergarten und im späteren Leben ja auch nicht alles so, wie sie das will. Ja, es gibt Tränen. Aber vielleicht besser jetzt, als dass sie später auf dem Schulhof alleine da steht oder du irgendwann völlig genervt bist, weil du deine eigenen Bedürfnisse immer zurückgestellt hast.
Bei uns (siehe oben) ist übrigens "Altglas einwerfen", "Einkaufen und (mit Mamas Geld am Schluss) bezahlen" und in der Küche (Pizza! Hefezopf! Kartoffelschnitze! Herzhafte Muffins) helfen gar nicht langweilig. Bei letzterem kommen sogar manchmal Freunde vorbei, die zu Hause das nicht dürfen.
Eigentlich ist alles toll, bei was man sich schon "groß" fühlen kann - dazu gehören manchmal auch "gefährliche" Dinge, für die man allein noch viel zu klein wäre, wie z.B. ein Löcher in Bretter bohren (Insektenhotel), Gemüse hobeln, Marmelade kochen etc.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Langeweile gleich Überforderung?

Hallo! Ich habe heute Morgen kurz mit einer Erzieherin gesprochen und ihr nur mitgeteilt das mein Sohn (5,5 Jahre) nicht in den Kindergarten wollte weil ihm langweilig sei. Ausserdem sagte er er hat Bauchschmerzen. Sie meinte sofort das Langeweile bei Kindern Ausdruck von ...

von icki 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Langeweile....??

Ich bin Mama eines 4,5 Jährigen Jungen, der grad ganz stark dabei ist, seine grenzen auszutesten - ich habe das Gefühl es hat nie aufgehört sondern zieht sich über Jahre hinweg Er ist mal wieder krank, er hat öfters mit Bronchits zu ...

von Dreamy2809 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Langeweile bei 4-Jährigen am We ;-)

Hallo! Wenn meine Tochter nicht in der Kita ist, dann möchte sie am liebsten am Samtag und Sonntag nur Fernsehen gucken; ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich ihr schon um 08.00 Uhr die Sesamstraße anmache, ich muß ab und zu samstags arbeiten, also kann ich mich in ...

von Alias70 17.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

langeweile vor kiga eintritt ?

hallo an alle, die ihr kind erst mit 3 in den kiga gegeben haben. ich wollte mal hören, ob ihr das kennt: ich bin mit sohn (*mai 09) und baby zu hause seit knapp 3 jahren. ich hab derzeit einen totalen hänger und bin besonders genervt vom großen, der hier nur rumeiert, er ...

von blessed2011 28.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Langeweile im KiGa

Hallo und guten Morgen! ich habe einen Sohn im Vorschulalter, er wird am Nikolaustag 6. Seit ein paar Wochen sagt er jeden Morgen: Mama ich möchte nicht in den KiGa. Da ist es langweilig. Ich verstehe das nicht, er ist sonst immer so gerne dahin gegangen. Fühlt er sich ...

von Hubertino 26.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Ferien Langeweile!!!

Hallo zusammen, bei uns haben die Ferien angefangen und ich weiß echt nicht wie ich sie überstehen soll..... meisten sind weggefahren und die noch da sind ,sind schon anderweitig verplant :o((( nun hängen wir in den Seilen... einer mit 2 Jahren und einer mit 5 Jahren plus ...

von fabimami30 11.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Wegen unten: Wieso Langeweile im Kiga?

Hä, das verstehe ich nicht. Wieso sollten sich die KInder im Kiga langweilen? Zuhause machen sie doch auch nichts anderes als dort. Meine zwei gehen seit sie 1 Jahr sind in Krippe/Kiga und sind dann fast 5,5 Jahre dort. Also früh vor dem Frühstück wird gespielt, dann nach dem ...

von Mugi0303 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

4 Jahre Kindergarten - kommt da irgendwann nicht Langeweile auf?

Ich hatte hier ja schon mal gefragt, wie das ist wenn Kind mit 2,5 Jahren in den Kindergarten kommt. Wir haben es immer noch nicht ausdiskutiert, ob er mit 2,5 Jahren oder mit 3,5 Jahren in den Kindergarten soll. Speziell geht es uns darum, ob er mit 2,5 Jahren vom ...

von Badefrosch 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Arbeitslos und Langeweile

Hallo, seit zwei Monaten habe ich meine Arbeit verloren. Ich habe 20 Stunden gearbeitet in der Woche und die Kinder sind in Krippe, Kindergarten und Schule. Ich muss sagen, dass ich mich wahnsinnig langweile. Was macht ihr denn so den ganzen Vormittag? Finde es so öde, ...

von larissa 07.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

langeweile im kiga

hallo mein sohn ist 4,5 jahre und hat wegen gesundheitlichen gründen erst vor ca. 3 wochen mit dem kindergarten begonnen. bis dahin war er immer zuhause. bis dahin hat er immer mit seinen cousinen(3 Jahre, 11 Jahre und 10 Jahre) gespielt. also er war nicht total von kindern ...

von sergen 02.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langeweile

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.