Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tinkerbell---87 am 02.10.2019, 17:44 Uhr

Für Elternbeirat aufstellen lassen?

Hallo zusammen,
Folgende Situation: Sohnemann geht seit 4 Wochen in die Krippe, nächste Woche ist Wahl zum Elternbeirat und ich wurde vorgeschlagen. Generell bin ich schon der Meinung dass man sich als Eltern einbringen sollte, allerdings bin ich gerade schwanger und es weiß halt noch keiner. Ich könnte also wahrscheinlich bis März aktiv sein, würde Ende April mein zweites Kind bekommen und dann wahrscheinlich im Mai und Juni selbst genügend Action zu Hause haben, bis sich alles eingespielt hat...
Was würdet ihr tun? Kandidieren obwohl ich nur ein halbes Jahr "voll einsatzfähig" bin? Oder aus persönlichen Gründen ablehnen?
LG

 
5 Antworten:

Re: Für Elternbeirat aufstellen lassen?

Antwort von Summer80 am 02.10.2019, 17:53 Uhr

Das versuchen die mit alle "neuen". :D war bei mir auch so. Die Kindergärten tun sich häufig schwer, Eltern für den Elternbeirat zu finden, daher werden die Neuen immer direkt "angehauen". Zumindest ist das bei uns so...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für Elternbeirat aufstellen lassen?

Antwort von Mama08-15 am 02.10.2019, 20:24 Uhr

Ich bin jetzt das zweite Jahr im Elternbeirat und da auch so reingerutscht, muss aber sagen, dass das eigentlich gar nicht so viel Arbeit ist! Und irgendwer muss es halt machen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für Elternbeirat aufstellen lassen?

Antwort von Mafe am 02.10.2019, 21:43 Uhr

Lass dich ruhig aufstellen,wenn du Interesse hast. Man muss da nicht bei allen Sitzungen dabei sein und auch nicht bei allen Aktionen ständig helfen.
Wir teilen uns hier ganz gut auf. Wenn da eine Mutter nach nem halben Jahr nicht mehr so kann wegen neuem Baby, wäre das gar kein Problem. Wenn du dabei bist musst du dich ja nicht gerade als Vorsitzende für das nächste Jahr wählen lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"Irgendwer muss es halt machen"

Antwort von Jeckyll am 03.10.2019, 7:13 Uhr

Stimmt so nicht. Die Eltern haben "das Recht" einen Elternbeirat zu benennen. Nicht "die Pflicht".
Wenn sich also niemand gerne und freiwillig zur Wahl aufstellen lässt, dann gibt es keinen Beirat oder keinen im voller Größe. Auch kein Drama.

Grundsätzlich ist die "Arbeit" des Elternbeirats ebenso wie die Einflussnahme in der Kita doch sehr bescheiden. Also spricht nichts dagegen das Amt hochschwanger und mit Baby zu versehen oder für eine Zeit sogar gar nicht aktiv daran arbeiten zu können.

Wenn du also gerne Beirat sein möchtest, bitte gern. Wenn eher nicht lass dich auch nicht dazu überreden.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für Elternbeirat aufstellen lassen?

Antwort von Johanna3 am 03.10.2019, 12:16 Uhr

Ich würde einfach ablehnen. "Danke, ich möchte nicht!" Du schuldest niemanden eine Erklärung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Frage zum Aufgabenbereich von Erzieherinnen und Elternbeirat

Hallo Ich würde mich hier über Antworten speziell von Erzieherinnen freuen, da die genau Bescheid wissen dürften, statt nur zu mutmaßen. Ich (als 2. Vorsitzende des Elternbeirats) hatte nämlich heute eine freundlich geführte Diskussion mit der 1. Vorsitzenden unseres ...

von JaMe 01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Kasse Elternbeirat aufbessern

Mit welchen Aktionen erwirtschaftet bei euch der Elternbeirat Geld für die Kasse. Würde gerne unsere Einnahmen etwas ankurbeln, bin seit jeher für die Kasse zuständig. Bei uns gibt es bisher ein e n Laternenumzug mit Glühwein Verkauf und Plätzchen und ein Sommerfest mit Esse ...

von Tuxuin 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Elternbeirat

Hallo könnt ihr mir bitte helfen? Ich bin leider zur Vorsitzenden des Elternbeirats im Kiga gewählt worden. Mir liegt sowas leider überhaupt nicht. Ich weiß jetzt nicht ob ich es dieses Jahr durchziehen soll oder zurücktreten soll. Habe auch Angst das jetzt die ganze Kiga Zeit ...

von Baby072015 20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Zum ersten mal im Elternbeirat

Hallo zusammen, ich wurde zum ersten mal zu einem Elternbeiratsvertreter gewählt und ich freu mich sehr auf meine neuen Aufgaben. Ich habe auch einige Ideen die ich gerne umsetzen möchte. Und wollte nun mal Meinungen bzw. Tipps holen, das ich die anderen aus dem ...

von Kasto 07.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Elternbeirat

Ich habe seit 3 Wochen mein erstes Kiga-Kind und es gibt jetzt die Frage, ob man sich als Elternbeirat zur Verfügung stellen möchte. Prinzipiell wären mein Mann oder ich schon offen für solche Ämter. Aber was macht ein Elternbeirat genau? Das es regelmäßig Sitzungen gibt weiß ...

von hazelbrave 27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Frage zum Elternbeirat

Hallo zusammen Seit Anfang August gehöre ich nun auch zum Club der Kindergartenkindermuttis (was für ein Wort *lach*). Mein Sohn (3 seit Juni) ist ruckzuck gut im Kindergarten angekommen. Geschrei und Geheule gibt's nur am Wochenende, wenn kein Kindergarten ist. Verkehrte ...

von JaMe 01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Elternbeirat - wie funktioniert es bei Euch?

Hallo an alle! Wir (alle Mitglieder im Elternbeirat unserer KITA) haben so ein bisschen das Gefühl, von der Leitung nicht ernst genommen zu werden. Vorschläge, die wir unterbreiten werden mit einem Lächeln kommentiert. Änderungen (bsp beim Frühstück) werden nicht mit ...

von gaensebliemchen 25.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

aktionen Elternbeirat/Elternaktivgruppe??

Hallo, dieses Jahr bin ich wieder Mitglied in der Elternaktivgruppe unseres Kindergartens........... Dieses Jahr gibt es neuerdings sehr strenge Richtlinien in Sachen Kuchen/Plätzchen verkauf! Es müßten die Inhaltsstoffe aller selbstgebackener Kuchen deklariert werden, ...

von Astrid73 05.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Elternbeirat in Elterininis- was machen die???

Hallo, wir sind eine Elterinini mit frei aus der Elternschaft gewählten 5er Vorstand. Wir wählen jedes Jahr den Vorstand frei. Wir haben 20 Kinder. Jetzt müssen wir den Elternbeirat einführen, aber so ganz erschließt sich mir der Sinn nicht. Wenn ich lese Aufgaben wie Orga von ...

von Itzy 22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Vom Kiga-Team enttäuscht, außerdem Elternabend und Elternbeirat - lang -

Hallo ihr Lieben, ich muss mir mal ein bisschen Luft machen... Weiß nicht wie das in anderen Kindergärten ist, ich bin aber vom alten Kindergarten meiner 10 jährigen Tochter anderes gewöhnt. Also, mein Sohn besucht seit März diesen Jahres einen Kindergarten. Anfangs war ...

von bila82 20.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternbeirat

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.