Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nischnipe am 18.03.2011, 14:36 Uhr

Schule Ja oder Nein ???? Hiiiiilfe !!!!!

Ich kenne dein Kind nicht, aber das hört sich für mich schon eher an, als wäre es besser ihn einzuschulen. Er zeigt Interesse an schulischen Dingen, er will gehen und könnte dann auch noch ein Jahr mit dem großen Bruder die GS besuchen. Das gibt am Anfang auch nochmal etwas Sicherheit. Außerdem ist er Regelkind, d.h. es sind auch noch mehr in seine Alter in der Klasse. Die Größe ist auch nicht außer acht zu lassen, wenn man einen Kopf größer ist als seine Mitschüler, ist das auch nicht besonders schön...

Mein im Juli geborener Riese (er war Kannkind und wird immer 2-3 Jahre älter geschätzt) war genau wie deiner im Vorschuljahr. Ich habe ihn dann doch trotz Widerstandes des KIGA einschulen lassen und es war eine schwierige, aber im nachhinein definitiv richitge Entscheidung. Er war immer vorne dabei in einer sehr großen, leistungsstarken Klasse.
Kleinere Defizite wie den Sprachfehler haben doch die meisten auf irgendeinem Gebiet...
Wegen der Zappeligkeit : Das waren auch Bedenken seitens des Kiga. Unaufmerksam und zappelig sei er. Die Lehrerin war völlig erstaunt, als ich sie beim ersten Gespräch darauf ansprach. Nein, er sei einer der ruhigsten Jungs, eher mal etwas verträumt, würde aber immer alles mitbekommen. Er hatte sich im Kiga einfach schon immer gelangweilt, weil er ein Typ ist, der eine Aufgabe braucht und nicht gut frei spielen kann. Er hat nie Rollenspiele gespielt und sich höchstens bis 3 oder 4 mit Spielsachen beschäftigt. Er vertreibt sich heute noch die Zeit am liebsten mit Sport, Lego und Lesen..

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.